Nur für echte Fans! 
Was ist eine Affinity Kreditkarte?

Echte Fans halten zu Ihrem Verein!Affinity Kreditkarten werden häufig im Rahmen von Kooperationen zwischen Vereinen und Kreditinstituten an bestimmte Zielgruppen ausgegeben. Karteninhaber zeigen mit dem Erwerb einer Affinity Karte ihre Sympathie für die Institution, deren Logo auf der Affinity Kard abgebildet ist. Zugleich kommen die Besitzer einer Affinity Card bei ihrem Verein in den Genuss verschiedener Vorteile.

Was bedeutet “Affinity”?

Der englische Begriff “Affinity” bedeutet “Verbundenheit” oder “Zuneigung”. Inhaber einer Affinity Kreditkarte zeigen also ihre Verbundenheit z. B. mit einem Fußball- oder Golfverein, einem Automobilclub, Gewerkschaften oder gemeinnützigen Verbänden.

Erkennungsmerkmale und Funktionalitäten

Wesentliches Erkennungsmerkmal von Affinity Kreditkarten ist ein besonders großes und exklusiv ausgestaltetes Vereins-Logo, während das Logo der die Kreditkarte emittierenden Bank weniger auffällig oder gar nicht aufgeprägt ist. Je nach Ausgestaltung können Affinity Karten als Zahlungsverkehrsmittel bei weltweiten Akzeptanzstellen oder auch zur Bargeldabhebung genutzt werden.

Die Abwicklung des Zahlungsverkehrs erfolgt über die emittierende Bank

Ach so ist das!Wenngleich die jeweilige Organisation Kreditkarten-Kooperationspartner ist, so erfolgt die Zahlungs- und Rechnungsabwicklung wie bei gewöhnlichen Kreditkarten über ein Kreditinstitut. Der Verein übernimmt also nicht die Funktion eines Kreditinstituts des Karteninhabers.

Vorteile von Affinity Cards für den Karteninhaber

Affinity Karten werden als Prepaid Cards oder als klassische Kreditkarten (Charge Cards oder Debit Cards) herausgegeben. Wer sich mit den verschiedenen Kreditkartentypen auseinandersetzen möchte, wird in diesem Artikel fündig! Vereinsmitglieder, die im Besitz einer Affinity Card sind, erhalten von ihrem Verein spezielle Vorteile wie beispielsweise preisvergünstigte Eintrittskarten, Vorkaufsrechte für Tickets, Rabatte bei Einkäufen in Fanshops oder einen reduzierten Mitgliedsbeitrag. Zu den Mitgliedervorteilen können aber auch Versicherungspakete oder Tankrabatte gehören. Bei einigen Affinity Kreditkarten spenden die Karteninhaber bei Nutzung der Kreditkarte für einen guten Zweck. Affinity Kreditkarten stellen für die Karteninhaber häufig auch ein Statussymbol dar, das auf einen bestimmten Lebensstil oder auf individuelle Wertvorstellungen hinweist.

Vorteile von Affinity Cards für den Emittenten

so gehts!Für einen Karten-Herausgeber bilden Affinity Cards einen preisgünstigen, jedoch zugleich wertvollen Werbeträger, der den Bekanntheitsgrad einer Institution steigert. Mit der Ausgabe von Affinity Kreditkarten streben Organisationen aber auch die Bindung von Unterstützern und Mitgliedern an. Die den Zahlungsverkehr abwickelnden Banken gewähren ihren Kooperationspartnern teilweise eine Beteiligung an den Umsätzen, die über die Affinity Card abgewickelt werden. Nicht zuletzt erweitern die mit einem Verein kooperierenden Banken ihren Kundenstamm. Den über die Affinity Kreditkarte gewonnenen Kunden können außerdem zusätzliche Bankprodukte angeboten werden (“Cross selling”).

Worin liegt der Unterschied zwischen einer Affinity Card und einer Co-Branding Card?

Je nach Nutzung ist eine bestimmte Kreditkarte zu empfehlenAffinity Cards und Co-Branding Cards unterscheiden sich nicht in ihren Zahlungsverkehrs- und Kredit-Funktionalitäten. Während Affinity Cards jedoch von gemeinnützigen Einrichtungen herausgegeben werden, wird bei Einbeziehung eines kommerziellen Unternehmens von einer Co-Branding Karte gesprochen. Die Übergänge zwischen den beiden Kartenarten sind allerdings fließend – große Vereine weisen teilweise ebenfalls die auf Umsatz- und Ertragsmaximierung zielenden Merkmale eines Unternehmens auf. Daher werden die beiden Karten-Bezeichnungen oft synonym verwendet. Andererseits bezeichnen Wirtschaftsunternehmen ihre Kreditkarten gezielt als “Affinity Cards”, um den Aspekt der emotionalen Bindung der Kreditkarteninhaber an das Unternehmen zu betonen.
Banken geben Co-Branding-Karten beispielsweise in Zusammenarbeit mit Fluggesellschaften, Reiseanbietern, Automobilunternehmen oder Online-Shops heraus. Inhaber von Co-Branding Cards erhalten Vorteile wie Flugmeilen, Preisnachlässe bei Reisebuchungen oder Bonuspunkte, die in Prämien umgetauscht werden können.

Beispiele für Affinity Kreditkarten

Die BMW Credit Card Classic

Die BMW Credit Card Classic bietet den Inhabern einen KFZ Schutzbrief und eine kostenlose Registrierung bei DriveNow und dazu einige Vergünstigungen, wie etwa für BMW Driving Expirience. Weitere Pakete sind das Shopping-Paket, das Mobilitäts-Paket und das Internetpaket. Das Gute an dem Angebot ist, dass der Kunde die einzelnen Optionen nach belieben buchen kann und so die Karte an die persönlichen Bedürfnisse anpassen darf.

FC Bayern Prepaid Card

Der FC Bayern hat seine “FC Bayern Prepaid Card” in Zusammenarbeit mit der HypoVereinsbank auf den Kreditkartenmarkt gebracht. Die Prepaid Card ist für jedermann erhältlich, der 12 Jahre als ist und über einen deutschen Wohnsitz sowie eine deutsche Bankverbindung verfügt. Als MasterCard sichert die Prepaid Karte alle Vorteile einer weltweit einsetzbaren Kreditkarte. Außerdem kommt jeder Kreditkarteninhaber in den Genuss exklusiver Leistungen des FC Bayern: Dazu zählt insbesondere der Zugang zu einem Sonderkontingent von 500 Eintrittskarten je Heimspiel des FC Bayern.

Affinity Card des ADAC

Die Affinity Kreditkarte des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs ADAC, die auch als Mitgliedsausweis fungiert, wird als Prepaid Karte “ADAC ClubmobilKarte”, aber auch in zwei Varianten als klassische Kreditkarte angeboten. Mit der ADAC-Affinity-Karte erhalten Karteninhaber einen einprozentigen Rabatt auf Tankstellensätze bis zu 2.500 Euro jährlich. Wer mit der Kreditkarte im ADAC-Ticketshop eine Eintrittskarte für die über 15.000 angebotenen Veranstaltungen bestellt, muss keine Versandgebühren entrichten. Mit einigen ADAC Affinity Karten sind auch Reiseabbruchs- und Reiserücktrittsversicherungen verbunden.

Affinity Card für Gewerkschaftsmitglieder

Ausschließlich Mitglieder der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst Tirol erhalten in Zusammenarbeit mit der “Ersten Bank” eine Affinity Card mit Visa-Funktionalität, die auch eine Reisestornoversicherung mit einer jährlichen Versicherungsleistung von 4.000 Euro umfasst.

Lions Clubs International Affinity Card

Exklusivität verspricht die Affinity Card des Lions Clubs International. Inhaber der Kreditkarte spenden mit jedem getätigten Einkauf einen bestimmten Prozentbetrag an Lions, um eine Erweiterung der Lions-Clubgrogramme zu ermöglichen, so dass “die wachsenden Ansprüche der internationalen Lions-Gemeinschaft” besser erfüllt werden können. Voraussetzung für den Erwerb der Lions Affinity Card ist allerdings ein Wohnsitz in den USA.

Das könnte Sie auch interessieren:

Artikel: Nachgehakt: So verdienen Banken mit kostenlosen Kreditkarten
Artikel: Das Girokonto mit Kreditkarte ist eine gute Wahl!
Artikel: Prepaid Kreditkarten – das sind die Vorteile!

Bildquelle:

© JiSign – Fotolia.com; © Coloures-pic – Fotolia.com; © fotogestoeber- Fotolia.com; © Carsten Reisinger – Fotolia.com

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Kreditkarte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.