Credit Europe Bank senkt die Zinsen für Festgeld

DIe Zinsen wurden gesenktMit Wirkung zum 03.12.2013 hat die Credit Europe Bank die Zinsen für Festgeld gesenkt. Das betrifft die Laufzeiten zwischen 12 Monaten und 84 Monaten. Die Zinssenkung fällt auch diesmal gering aus, aber allgemein ist das Zinsniveau niedrig und die Nachrichten im Vorfeld des anstehenden Leitzinsentscheids der EZB lassen nicht auf Entspannung hoffen.

Marktlage bei Festgeldern im November 2013

Als Reaktion auf die jüngste Senkung des Leitzinses am 07. November 2013, haben einige Festgeld-Anbieter die Zinsen leicht gesenkt. Das betrifft auch das Tagesgeld. Neben dem Zinssatz ist auch die Inflation für Sparer ein wichtiger Marker zur Berechnung der Realrendite einer Geldanlage. Im Juli 2013 wurde die Teuerung im Vergleich zum Vorjahr noch mit 1,90% angegeben. In den vergangenen Monaten ist sie stetig gesunken und erreichte im Oktober einen Tiefststand von 1,20%. Aktuell wird die Inflation mit 1,30% angegeben. Die Sorge um eine Deflation hatte die Europäische Zentralbank im November dazu bewegt, den Leitzins zu senken. Aktuell erwarten die Experten weitere Schritte der Zentralbank, um die Kreditvergabe in Gang zu bringen. Jüngste Zahlen zur weiter schleppenden Kreditvergabe an die Wirtschaft deuten darauf hin, dass die EZB auch im Dezember an der Zinsschraube drehen könnte. Für Sparer bedeutet das, dass sie auch weiterhin mit sinkenden Zinsen auf dem Markt rechnen müssen. Dieser Trend wird auch noch längere Zeit vorhalten.

Die Konditionen für das Festgeld der Credit Europe Bank

  • Laufzeiten: 3 -120 Monate
  • Zinssatz: fester Zinssatz über die gesamte Laufzeit
  • Mindesteinlage: 2.500,- Euro
  • Maximaleinlage: 250.000,- Euro
  • Kontoführung: kostenlos
  • Wiederanlage: automatisch –Kündigungsfristen beachten
  • Sicherheit: gesetzliches niederländisches Einlagensicherungssystem
Laufzeiten alter Zinssatz neuer Zinssatz
3 Monate 1,10% p.a.
6 Monate 1,10% p.a.
9 Monate 1,10% p.a.
12 Monate 1,50% p.a. 1,40% p.a.
18 Monate 1,50% p.a. 1,45% p.a.
24 Monate 1,65% p.a. 1,60% p.a.
36 Monate 1,75% p.a. 1,70% p.a.
48 Monate 2,20% p.a. 2,10% p.a.
60 Monate 2,40% p.a. 2,20% p.a.
84 Monate 2,60% p.a. 2,50% p.a.
120 Monate 2,90% p.a.

Bankenvergleich und Bewertung des Angebots

Wie ist das Angebot zu bewerten?Im Bankenvergleich positioniert sich die Credit Europe Bank mit ihrer Zinsstaffel im Mittelfeld der Angebote für Festgeld. Die leichte Zinssenkung ändert an der Positionierung wenig. Lediglich für die Laufzeit von 120 Monaten belegt die Bank eine Spitzenposition. Allerdings sind sehr lange Laufzeiten aufgrund der allgemein niedrigen Zinsen aktuell nicht zu empfehlen. Im Bereich der kürzeren Laufzeiten sollte der Anleger die Inflation (» Auswirkungen) im Auge haben, um eine Realrendite zu erwirtschaften.


Auch bei der Mindesteinlage von 2.500,- Euro hat die Bank gute Konditionen, die auch für Sparer mit kleinerem finanziellen Spielraum erreichbar sind. Die CreditPlus Bank, die IKB und der Anbieter Corealdirect verlangen immerhin 5.000,- Euro Mindesteinlage. Die Renault Bank direkt ist mit der Credit Europe Bank gleich auf. Die Denzi Bank AG startet ihr Festgeld-Angebot schon bei 1.000,- Euro.


Die Sicherheit der Einlagen auf dem Festgeldkonto wird durch das gesetzliche niederländische Einlagensicherungssystem gewährleistet und gilt natürlich auch für Anleger aus Deutschland. Beträge bis 100.000,- Euro pro Sparer sind damit abgesichert. Wer das Konto als Gemeinschaftskonto führt, kann somit bis zu 200.000,- Euro sicher anlegen. Es ist allerdings nicht empfehlenswert, die abgesicherten Beträge deutlich zu überschreiten. Unabhängig von dem Vertrauen, dass man in die Stabilität einer Bank setzt, sollte der Sparer sein Risiko so gering wie möglich halten und bei höheren Beträgen besser auf mehrere Anbieter setzen.


Die Credit Europe Bank wird die Gelder am Ende der Laufzeit unter den dann gültigen Zinssätzen wieder für den gleichen Zeitraum fest anlegen. Das nennt sich im Branchenjargon – Prolongation. Weil nicht abzusehen ist, ob diese automatische Verlängerung zum Vorteil des Sparers ausfallen wird, sollte der Sparer auf die Kündigungsfristen achten oder gleich bei der Beantragung des Festgeldkontos festlegen, dass die Auszahlung am Ende der Laufzeit erfolgt. Dazu bietet die Bank ein Dokument (Weisung für bestehendes Festgeld) auf seiner Internetseite an.

Informationen zur Credit Europe Bank

Die deutsche Niederlassung der Credit Europe Bank NV hat ihren Sitz in Frankfurt. Der Konzern ist international im Finanzbereich tätig und hat seinen Sitz in den Niederlanden. Dort zählt die Bank mit mehr als 7000 Mitarbeitern und rund 3,5 Millionen Kunden zu den Top 10 der niederländischen Banken. In Deutschland vermarktet sie Kredite und Sparprodukte.

Bildquelle:

© Pixel – Fotolia.com; © Fantasista – Fotolia.com;

Möchten Sie dieses Finanzprodukt online abschließen?

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Mit einem Klick auf das rechte Werbebanner gelangen Sie direkt zu der Produktseite der Bank. Dort finden Sie weitere Informationen und den Onlineantrag. Mit einem Abschluss über den Werbelink unterstützen Sie unsere Arbeit.

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Festgeld, Produkt-Check

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.