CreditPlus Festgeld – erneute Zinserhöhung

jetzt ist eine höhere Rendite möglichDie Creditplus Bank hat erneut eine Zinserhöhung beim Festgeld angekündigt. Diesmal verbessert die Bank ihr Angebot um weitere 10 Basispunkte. Die Zinsen werden für alle Laufzeiten angehoben. Bei den Festgeldern sind leichte Zinserhöhungen derzeit häufiger zu beobachten. Allerdings galten sie vermehrt für die längeren Laufzeiten. Diese sind für Sparer aber aufgrund der Zinslage weniger attraktiv. 

Die Konditionen zu diesem Produkt haben sich geändert! Der neue Artikel ist aber nur einen Klick entfernt.
3-monatiges Festgeld der CreditPlus Bank toppt Tagesgeld

Was tut sich im Bereich der Festgelder auf dem Markt?

Die Zinsen für Festgeld mit kurzen Laufzeiten liegen nur wenige Basispunkte über den Angeboten für Tagesgeld. Mit längeren Laufzeiten werden auch die Zinsen höher. Die Zinsen sind in den zwei letzten Monaten leicht nach oben angepasst worden. Gleichzeitig sank die Inflation in Deutschland von 1,90% im Juli 2013 auf jetzt 1,20%. Dieser Trend hat bei Festgeldern und auch bei kurzfristigen Geldanlagen die Rendite der Sparer positiv beeinflusst, auch wenn die Zinsen natürlich sehr niedrig sind.

Die niedrige Inflation ist nicht länger Grund zur Freude!

Durch die Inflation entsteht dem Anleger ein Kaufkraftverlust.Jetzt könnte die sinkende Inflation allerdings zum Problem für Sparer werden. Aus Sicht der Europäischen Zentralbank vergeben die Banken zu wenig Kredite an Unternehmen. Der niedrige Leitzins sollte aber die Banken zu genau diesem Verhalten ermuntern. Die Gelder sollten zu Investitionen führen und die wirtschaftliche Entwicklung in der Eurozone ankurbeln. Das Ziel bleibt, aber wenn die Maßnahmen nicht greifen, wird die EZB handeln. Die stetig sinkende Inflation ist ein Zeichen für das schwache Wachstum. Am kommenden Donnerstag wird der Rat der Europäischen Zentralbank in seiner Sitzung über die Höhe des Referenzzinssatzes entscheiden. Eine weitere Senkung des Leitzinses wird nicht ausgeschlossen. Als Referenz für die Zinsen beim Festgeld hätte die Senkung natürlich auch Folgen für die Zinsentwicklung der Festgelder.

Die Konditionen für das Festgeld der Creditplus Bank

Das Angebot gilt ab dem 06.11.2013

  • Mindestanlagesumme: 5.000,- Euro
  • Zinszahlung: jährlich
  • Kontoführung: kostenlos
  • Fester Zinssatz für die gesamte Laufzeit
Laufzeiten neuer Zinssatz alter Zinssatz
12 Monate 1,00% p.a. 0,90% p.a.
24 Monate 1,75% p.a. 1,65% p.a.
36 Monate 1,91% p.a. 1,81% p.a.
48 Monate 2.11% p.a. 2,01% p.a.
60 Monate 2,11% p.a. 2,01% p.a.
72 Monate 2,11% p.a. 2,01% p.a.
84 Monate 2,11% p.a. 2,01% p.a.

Einlagensicherung

  • Gesetzliche Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB)
  • und freiwillig im Bundesverband Deutscher Banken

Bewertung des Angebots

so gehts!Die leichte Zinserhöhung der Bank rückt das Angebot in den Vergleichsrechnern je nach Laufzeit ein paar plätze nach oben. Einen Spitzenplatz erreicht die Creditplus Bank im Vergleich mit den Mitbewerbern aber nicht, auch wenn die Unterschiede aktuell nicht sehr deutlich ausgeprägt sind. Sparer sollten die Mindestanlagesumme von 5.000,- Euro beachten. Die freiwillige Einlagensicherung ermöglicht auch das Anlegen höherer Geldbeträge. Die Zinsen der Geldanlage werden jährlich auf das Referenzkonto überwiesen. Der Kunde profitiert deshalb nicht vom Zinseszinseffekt. Dieser entfaltet allerdings erst bei hohen Summen einen merklichen Effekt. Das Produkt ist einfach und solide.

Kunden haben die Möglichkeit die Bank über den Dienstleister eKomi zu bewerten. Nur wer ein Produkt der Bank sein Eigen nennt, kann über das System eine Bewertung abgeben. Die Bewertungen fallen sehr positiv aus. Bei den wenigen Beschwerden zeigt sich, dass die Mitarbeiter der Bank diesen Kanal nutzen, um die Probleme der unzufriedenen Kunden zu beheben. Diese hohe Transparenz gefällt!

Bildquelle:

© JiSIGN – Fotolia.com; © M. Schuppich – Fotolia.com; © fotogestoeber- Fotolia.com

Möchten Sie dieses Finanzprodukt online abschließen?

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Mit einem Klick auf das rechte Werbebanner gelangen Sie direkt zu der Produktseite der Bank. Dort finden Sie weitere Informationen und den Onlineantrag. Mit einem Abschluss über den Werbelink unterstützen Sie unsere Arbeit.

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Festgeld, Produkt-Check

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.