Festgeld aus Österreich 
Das Festgeld der DenizBank im Produkt-Check

Das Festgeld im Detail!In diesem Produkt-Check werfen wir einen genauen Blick auf die aktuellen Zinsen und die übrigen Konditionen des DenizBank Festgeldkontos. Der Sparer sucht schließlich nicht nur nach einem Zinssatz, sondern verlangt auch ein benutzerfreundliches Banking und eine sichere Geldanlage! 

Das Festgeld der DenizBank AG im Überblick

  • Zinssatz: fester Zinssatz über die gesamte Laufzeit
  • Zinsgutschrift: am Ende der Laufzeit
  • Verfügbarkeit: am Ende der Laufzeit
  • Mindestanlage: 1.000,- Euro
  • Maximalanlage:  1.000.000,- Euro
  • Laufzeit: 3 Monate bis zu 10 Jahre
  • Kontoführung: kostenlos
  • Einlagensicherheit: österreichische Einlagensicherung
  • Webseite: http://www.denizbank.de*

Die Laufzeiten und Zinssätze für das Festgeld der DenizBank AG

Laufzeiten alter Zinssatz aktueller Zinssatz
3 Monate 0,70 % p.a. 0,70 % p.a.
6 Monate 0,80 % p.a. 0,80 % p.a.
9  Monate 0,90 % p.a. 0,90 % p.a.
12 Monate 1,00 % p.a. 1,00 % p.a.
18 Monate 1,10 % p.a. 1,05 % p.a.
24 Monate 1,25 % p.a. 1,15 % p.a.
36 Monate 1,35 % p.a. 1,25 % p.a.
48 Monate 1,45 % p.a. 1,35 % p.a.
60 Monate 1,55 % p.a. 1,45 % p.a.
72 Monate 1,60 % p.a. 1,50 % p.a.
84 Monate 1,65 % p.a. 1,55 % p.a.
96 Monate 1,70 % p.a. 1,60 % p.a.
108 Monate 1,75 % p.a. 1,65 % p.a.
120 Monate 1,80 % p.a. 1,70 % p.a.

Das Festgeld der DenizBank AG im Detail und im Bankenvergleich

Wir prüfen jedes Produkt sehr genau!Wer sein Geld auf dem Festgeldkonto der DenizBank parken möchte, muss zunächst ein sog. Stammkonto bei der Bank eröffnen. Das ist kein Mehraufwand, im Vergleich zu einer Kontoeröffnung bei einem der Mitbewerber, denn sobald das Stammkonto legitimiert ist, kann das Festgeldkonto, aber auch ein Tagesgeldkonto mit wenigen Klicks eröffnet werden.

Weder für das Eröffnen, das Führen oder die Kündigung eines Kontos muss der Kunde eine Gebühr entrichten. Das Festgeldkonto bleibt für den Kunden völlig kostenlos. Das ist definitiv ein Vorteil dieser Form der Geldanlage, denn bei anderen Finanzprodukten verschlingen die Gebühren schließlich einen gewissen Teil der Rendite und dann bleibt von der schönen Schaufenster-Rendite meist nicht viel übrig.

Start und los! - und den Bonus einstreichen!Der Kunde kann dann aus einer breiten Palette von Laufzeiten einen passenden Anlagezeitraum auswählen. Eine Besonderheit am Angebot der DenizBank ist, dass die Bank auch Festgelder mit unterjährigen Laufzeiten im Programm hat. Das bieten nur die wenigsten Banken! Festgelder mit unterjährigen Laufzeiten konkurrieren mit Tagesgeld. Das ist vor allem dann der Fall, wenn es sich um Neukundenangebote mit einer Zinsgarantie handelt. Das sollte der Sparer  – während er vergleicht  – im Kopf behalten. Insgesamt bietet die DenizBank ihren Kunden die optimale Bandbreite an Laufzeiten und der Sparer kann sein Geld für wenige Monate oder sogar für 10 Jahre festschreiben.

Das magische Dreieck der Geldanlage RentabilitaetWie immer gilt, dass der Kunde bei einem Festgeldkonto während der Laufzeit nicht auf sein Geld zugreifen kann. Die geringere Flexibilität wird mit den vergleichsweise höheren Zinsen erkauft und mit der Tatsache, dass die höhe der Zinsen über die gesamte Laufzeit unverändert bleibt. Für den Sparer bedeutet das aber auch, dass vor der Kontoeröffnung geprüft werden muss, ob das Geld im gewählten Anlagezeitraum wirklich nicht für die Lebensführung benötigt wird. Eigentlich sehen die Banken keine vorzeitige Auflösung eines Festgeldkontos vor. Früher wurde das im Einzelfall geprüft und in Härtefällen haben die Banken aus Kulanz dem Kundenwunsch entsprochen. Einige Direktbanken haben hier mittlerweile verbindliche Regeln in ihre Verträge aufgenommen. So kann der Kunde bei der DenizBank sein Konto auflösen, muss allerdings eine Gebühr von 10,- Euro entrichten und verzichtet auf die Zinsen. Diese Regelung ist positiv zu bewerten, denn unterm Strich ist das sicher günstiger als einen Kredit aufzunehmen, um den Engpass zu überbrücken.

Einen weiteren Pluspunkt verdient sich das Produkt bei der Mindestanlagesumme. Die liegt bei lediglich 1.000,- Euro. Wir sind der Frage, welche Festgeld-Anbieter auch den Kleinsparer willkommen heißen, schon nachgegangen. Oft verlangen Banken eine ordentliche Mindestanlagesumme und sperren Sparer mit kleineren Geldbeträgen regelrecht aus. Die Direktbanken sind hier mal wieder besser aufgestellt, als die traditionellen Anbieter und  die Denizbank gehört mit lediglich 1000,- Euro Mindestanlagesumme fast schon zu den Musterschülern.

verschiedene Euro GeldscheineMaximal darf der Kunde 1.000.000,- Euro auf dem Festgeldkonto der DenizBank anlegen. Auch das ist gar nicht unüblich auf dem Markt und zum Teil begrenzen die Banken die Summen, die der Sparer mitbringen darf, überhaupt nicht.

Der Maximalbetrag für Einlagen bei der Bank ist ein gutes Stichwort! Festgeld gilt als sichere Form der Geldanlage. Das liegt daran, dass es europaweit eine gesetzliche Regelung gibt, die garantiert, dass Kundeneinlagen bei den Banken bis zu einem Wert von 100.000,- Euro pro Sparer abgesichert sind. Die Umsetzung dieser Richtlinie obliegt den einzelnen Mitgliedsstaaten der EU und deshalb ist die DenizBank AG Mitglied bei der gesetzlichen Sicherungseinrichtung der Banken und Bankiers, der Einlagensicherung der Banken & Bankiers Gesellschaft m.b.H. in Österreich.

Für die Verwaltung der Konten kann der Kunde das Banking-Portal der DenizBank nutzen. Für Überweisungen auf das Referenzkonto (üblicherweise das Girokonto des Sparers) kann das sichere mTAN-Verfahren genutzt werden. Der Kunde benötigt deshalb ein Mobiltelefon, dass SMS-Nachrichten empfangen kann. Das Verfahren gilt als besonders sicher, weil zwei Geräte, die getrennt voneinander genutzt werden (PC und Mobiltelefon). Um das zu gewährleisten, muss der Kunde sich strikt an die Gerätetrennung halten und darf ein Smartphone nicht gleichzeitig für das Banking und dem Empfang der SMS nutzen!

Fazit zum Festgeld der DenizBank

Wir haben das geprüft!Die DenizBank AG hat ihren festen Platz in unserem Bankenvergleich für Festgeld. Das ist ein solides und empfehlenswertes Sparprodukt, dass die Bank ihren Online-Kunden bietet. Festgeldsparen bei der DenizBank ist einfach, kostenlos und sicher und deshalb sollten Sparer das Produkt nicht ausser Acht lassen, wenn sie nach attraktiven Festgeldzinsen suchen und dafür die Angebote der Banken vergleichen.

Informationen zur DenizBank AG

Die DenizBank AG besteht seit dem Jahr 1966 und ist in Österreich als Universalbank tätig. Sie beschäftigt in Deutschland und Österreich rund 340 Mitarbeiter, die sich um die Belange der Kunden kümmern. Sie gehört zur Denizbank Gruppe, was wiederum eine der größten Privatbanken in der Türkei ist. Die DenizBank Gruppe gehört zu fast 100% der russischen Sberbank. Das ist eine der größten Banken Russlands. Im Geschäftsbericht aus dem Jahr 2014 weist die Bank aus, dass sie über rund 536.361.000,- Euro an Kundeneinlagen einsammeln konnte. Die Zahl kann sich sehen lassen!

Bildquelle:

© Thomas Söllner – Fotolia.com; © Stefan Schurr – Fotolia.com; © Tatjana Balzer – Fotolia.com; © Wolfisch – Fotolia.com;

Möchten Sie dieses Finanzprodukt online abschließen?

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Mit einem Klick auf das rechte Werbebanner gelangen Sie direkt zu der Produktseite der Bank. Dort finden Sie weitere Informationen und den Onlineantrag. Mit einem Abschluss über den Werbelink unterstützen Sie unsere Arbeit.

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Festgeld, Produkt-Check

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.