IKB Deutsche Industriebank senkt die Tagesgeld- und Festgeldzinsen

ZinssenkungMit Wirkung zum 02.07.2014 hat die IKB Deutsche Industriebank eine Zinssenkung für das Tagesgeld und das Festgeld angekündigt. Die Senkung für das Tagesgeld und Festgeld mit kürzeren Laufzeiten beträgt 10 Basispunkte. Bei Festgeld mit längeren Laufzeiten sinken die Zinsen um 20 Basispunkte.

Niedriger Leitzins – niedrige Sparzinsen

Anfang Juni hatte die Europäische Zentralbank (» zur Artikelserie) den Leitzins von 0,25% auf historisch niedrige 0,15% gesenkt. Zudem wurde der Zinssatz für die Einlagefazilität, das ist der Zinssatz für Gelder die Geschäftsbanken bei der Zentralbank parken, auf -0,10% gesenkt. Dieser „Strafzins“ soll die Banken zu einer vermehrten Kreditvergabe an die Wirtschaft bewegen. Die EZB ist weiterhin im Krisenbewältigungsmodus und die lockere Geldpolitik soll die Wirtschaft beleben, die Inflation und damit das Wachstum steigern. Die Inflation stagniert derweil und auch die jüngsten Zahlen zur Kreditvergabe an Unternehmen sind ernüchternd. Die Maßnahmen der EZB zeigen ihre Wirkung noch nicht so deutlich. Zumindest kurzfristig! Ob die Maßnahmen langfristig greifen, bleibt abzuwarten. Die langfristige Wirkung der lockeren Geldpolitik spüren die Sparer allerdings sehr deutlich. Die Zinsen für Tagesgeld und Festgeld sinken beständig und auch die letzte Senkung der Leitzinsen zeigt jetzt vermehrt Wirkung. Zahlreiche Banken haben Zinssenkungen angekündigt oder schon umgesetzt.

Die Zentralbank steuert die Wirtschaft und ist nicht zuständig für SparzinsenEZB Direktoriumsmitglied Yves Mersch

analyseDas Zinsniveau ist im Juni noch mal abgesackt und das Verbraucherportal Verivox fand kürzlich mehr als 200 deutsche Banken, die keine Zinsen mehr für Tagesgeld zahlen. Wer den Inflationsausgleich für seine Liquiditätsreserve sichern möchte, hat trotzdem noch Möglichkeiten, die Verluste, die durch die Bewältigung der Finanz- und Staatsschuldenkrise entstehen, so gering wie möglich zu halten. In Deutschland wird die Inflation für Juni 2014 mit derzeit 1,00% berechnet. Neukunden können mit Tagesgeld immerhin 1,40% Zinsen p.a. mit einer Zinsgarantie von vier Monaten abschließen. Angebote ohne „Lockzins“ liegen Anfang Juli 2014 bei 1,20% Zinsen gerechnet auf das Jahr.

Das Tagesgeld der IKB wird ab dem 02.07.2014 mit 0,70% p.a. verzinst. Der Zinssatz gilt für Neu- und Bestandskunden und erfordert die Mindestanlage von 5.000,- Euro. Die Kontoführung ist kostenlos, der Zinssatz variabel und das Geld täglich verfügbar.

Die Konditionen für das Festgeld der IKB im Überblick

  • Zinssatz: fester Zinssatz über die gesamte Laufzeit
  • Mindestanlage: 5.000,- Euro
  • Maximalanlage: keine
  • Kontoführung: kostenlos
  • Einlagensicherheit: gesetzlich und freiwillig im BdB
Laufzeiten neuer Zinssatz alter Zinssatz
1 Monat 0,70% p.a. 0,80% p.a.
2 Monate 0,70% p.a. 0,80% p.a.
3 Monate 0,70% p.a. 0,80% p.a.
6 Monate 0,80% p.a. 0,90% p.a.
9  Monate 0,80% p.a. 0,90% p.a.
12 Monate 0,90% p.a. 1,00% p.a.
24 Monate 1,10% p.a. 1,20% p.a.
36 Monate 1,20% p.a. 1,40% p.a.
48 Monate 1,40% p.a. 1,60% p.a.
60 Monate 1,60% p.a. 1,80% p.a.
84 Monate 1,80% p.a. 2,00% p.a.
120 Monate 2,30% p.a. 2,50% p.a.

Informationen zur IKB direkt Bank

IKB-Gebäude in DüsseldorfDie IKB hat ihren Sitz in Düsseldorf und hat die Rechtsform einer Aktiengesellschaft. Die IKB direkt ist ein Online-Angebot der IKB Deutsche Industriebank AG und vermarktet im Privatkundenbereich vor allem Tages- und Festgelder. Das Hauptgeschäftsfeld der IKB ist die Unternehmensfinanzierung. Die Bank hat jetzt rund 1.400 Mitarbeiter.

Bildquelle:

© kreizihorse – Fotolia.com; © vege – Fotolia.com; © IKB

Möchten Sie dieses Finanzprodukt online abschließen?

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Mit einem Klick auf das rechte Werbebanner gelangen Sie direkt zu der Produktseite der Bank. Dort finden Sie weitere Informationen und den Onlineantrag. Mit einem Abschluss über den Werbelink unterstützen Sie unsere Arbeit.

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Festgeld, Produkt-Check, Tagesgeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.