IKB direkt Bank – bessere Zinsen beim Festgeld

IKB-Gebäude in DüsseldorfDie IKB direkt Bank bietet seit dem 04.09.2013 bessere Zinsen beim Festgeld. Die Änderungen betreffen die Laufzeiten von einem Jahr bis hin zu fünf Jahren und liegen zwischen 10 und 30 Basispunkten. Gerade beim Festgeld sind jetzt einige Zinserhöhungen zu beobachten gewesen. Dabei schickt sich zwar keine der Banken an, den 1. Platz der Vergleiche für sich zu sichern, aber immerhin bewegt sich was im Sinne der Sparer und der Abwärtstrend der Zinsen scheint erst mal ein Ende zu finden.

Zum 18.07.2013 hatte die IKB direkt Bank die Zinsen noch leicht nach unten korrigiert und deshalb ist der aktuelle Zinsschritt für Sparer ein positives Signal. Da auch die Inflation gesunken ist und jetzt bei 1,50% liegt, ist auch eine Realrendite wieder leichter zu erreichen. Der Markt scheint sich zu stabilisieren. Der Leitzinsentscheid, der am 05.09.2013 ansteht, wird aber keine Trendwende bringen.

Das Festgeld der IKB direkt Bank im Detail

Wer sich auf das Angebot der Bank einlassen möchte, muss eine Mindestanlagesumme von 5.000 Euro mitbringen. Begrenzung nach oben gibt es nicht, aber natürlich sollten sich Sparer überlegen, ob sie über die gesetzliche Einlagensicherung hinaus (100.000,- Euro pro Sparer) Geld bei nur einem Anbieter deponieren möchten. Wer das möchte, dem bietett die Bank zusätzliche Sicherheit durch die freiwillige Einlagensicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB). Die Kontoführung ist, wie bei Festgeldkonten üblich, kostenfrei. Bei Festgeldern mit Laufzeiten von mehr als einem Jahr hat der Kunde die Wahl, ob die Zinsen jährlich oder zum Ende der Laufzeit gutgeschrieben werden sollen. Bei letzterer Variante profitiert der Kunde vom Zinseszinseffekt.

Die Zinsstaffel mit Gültigkeit ab dem 04.09.2013

Laufzeit neuer Zinssatz alter Zinssatz
1-3 Monate 1,00% p.a. 1,00% p.a
6 Monate 1,10% p.a. 1,10% p.a
9 Monate 1,20% p.a. 1,20% p.a.
12 Monate 1,30% p.a. 1,20% p.a.
2 Jahre 1,70% p.a. 1,50% p.a.
3 Jahre 2,00% p.a. 1,70% p.a.
4 Jahre 2,10% p.a. 1,90% p.a.
5 Jahre 2,20% p.a. 2,10% p.a.
7 Jahre 2,40% p.a. 2,20% p.a.
10 Jahre 2,60% p.a. 2,40% p.a.

Informationen zur IKB direkt Bank

Der neue Internetauftritt der IKBDie IKB hat ihren Sitz in Düsseldorf und hat die Rechtsform einer Aktiengesellschaft. Die IKB direkt ist ein Online-Angebot der IKB Deutsche Industriebank AG und vermarktet im Privatkundenbereich vor allem Tages- und Festgelder. Das Hauptgeschäftsfeld der IKB ist die Unternehmensfinanzierung. Die Bank hat jetzt rund 1.400 Mitarbeiter.
Im August hatte die Bank ihre Internetpräsenz neu aufgelegt. In einer Pressemeldung zum Relaunch der Seite hebt die Bank die neue Bedeutung des Online-Geschäfts für die IKB hervor: „Seit dem Start des Internet-Angebots von Tages- und Festgeld vor gut zwei Jahren hat die IKB bereits über 50.000 Privatkunden gewonnen“ (Quelle: Pressemitteilung vom 10. August 2013). Aus der Meldung geht aber auch hervor, dass die Bank ihre Stärken in der persönlichen Beratung ihrer Kunden sieht, um maßgeschneiderte Lösungen für die Kunden zu realisieren. Bei den Geldmarktkonten ist eine intensive Betreuung meist nicht nötig, aber im Wertpapierhandel, den die Bank natürlich auch im Programm hat, spricht alles dafür, die Expertise der Berater in Anspruch zu nehmen.

Bildquelle:

© IKB Deutsche Industriebank AG

Möchten Sie dieses Finanzprodukt online abschließen?

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Mit einem Klick auf das rechte Werbebanner gelangen Sie direkt zu der Produktseite der Bank. Dort finden Sie weitere Informationen und den Onlineantrag. Mit einem Abschluss über den Werbelink unterstützen Sie unsere Arbeit.

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Festgeld, Produkt-Check

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.