Für Individualisten und Kreative 
Die Kreditkarte im eigenen Design gestalten

WunschmotivDie Kreditkarte war schon immer mehr als nur ein Zahlungsmittel. Wer seine Karte dem Händler in die Hand drückt, der möchte auch noch an der Kasse wie ein König behandelt werden. Aber die Zeiten, in denenn wir mit Gold, Silber oder Platin auffallen konnten, sind vorbei. Heute kann jeder seine Karte nach eigenen Wünschen ganz individuell gestalten und so den Verkäufer beeindrucken.

Günstiges Zahlungsmittel oder Kunstwerk – was soll die Kreditkarte leisten?

Die Kreditkarte bekommt auch in Deutschland immer mehr Akzeptanzstellen und die Zeiten, in denen die Kreditkarte ausschließlich als Zahlungsmittel für Vielflieger und Geschäftsleute geeignet war, sind vorbei. Heute ist die Kreditkarte das Zahlungsmittel im Internet sehr weit verbreitet. Mehr als 50 % der Shops akzeptieren Kreditkarten und selbst im Discounter ist die Kreditkarte heute als Zahlungsmittel etabliert.

Die Kreditkarte in Zahlen


Die Kreditkarte hat ihre Stärken aber nicht nur beim Bezahlen im Internet oder auf Reisen. Die meisten Direktbanken spendieren ihren Kunden eine kostenlose Kreditkarte zum Girokonto, damit die Kunden leichter an Bargeld gelangen können. Denn die Direktbanken sind ja so kostengünstig, weil sie nicht an jeder Ecke eine Filiale unterhalten und weil die Bankkunden ihre Geldgeschäfte kosteneffizient und zugleich bequem vom eigenen Rechner aus erledigen. Mit diesen Kreditkarten kann der Kunde kostenlos Bargeld abheben und Geldautomaten mit einem VISA oder MasterCard Logo gibt es häufig.

Diese Karten sind praktisch, allerdings ist das Design eher schlicht. Für Individualisten und Kreative ist Funktionalität ja mehr Beiwerk und Banken, die ihren Kunden mehr Freiheit bei der Gestaltung der Karte lassen, sind dann eher gefragt.

Die Gründe für den intensiven Bankenvergleich sind sehr unterschiedlich. Aber der Kunde will eben nicht irgendeine Kreditkarte, sondern die „Eine“, die am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt.

Affinity & Co-Branding-Kreditkarten sind schon mal ein Anfang!

Die Ferrari Card der Santander Consumer BankCo-Branding-Kreditkarten und Affinity-Karten werden gemeinsam von Unternehmen und Banken herausgegeben. Bekannt sind vor allem die Karten von Fußballvereinen oder von Autoherstellern, die es ihren Kunden erlauben ihre persönliche Leidenschaft für einen Verein oder eine Marke auch mit dem Zahlungsmittel auszudrücken.

Aber Vorsicht! Mit einer Karte des Fußballklubs aus München kann die Anzahl der Akzeptanzstellen in Dortmund rapide zusammenschrumpfen und das gilt umgekehrt natürlich auch! Neben der Sympathiebekundung auch noch Vorteile beim Kauf von Tickets oder Vorteile wie Flugmeilen, Preisnachlässe bei Reisebuchungen oder Bonuspunkte, die in Prämien umgetauscht werden können.

Germanwings Gold KreditkartenEine solche Karte fällt im Alltag natürlich auf und der Inhaber bekommt sicher mehr Aufmerksamkeit als ein Kunde, der mit seiner graumelierten Standard -Karte zahlt.
Wem das noch nicht individuell genug ist, muss nicht aufgeben!

Ok, immer noch zu uniform? Denn es gibt auch Kreditkarten, deren Aussehen der Kunde komplett selbst gestalten kann.

Kreditkarte im eigenen Design – Foto, Firmenlogo oder selbst gezeichnet

Wer ein Wunschmotiv hat, kann seiner Karte ein eigenes Design verpassen. Voraussetzung ist, dass der Antragsteller auch die Rechte an dem Bildmaterial besitzt und natürlich dürfen keine Markenrechte verletzt werden. Sexistisches oder anderweitig fragwürdiges Bildmaterial wird natürlich nicht akzeptiert.

Ansonsten hat der Kunde die freie Wahl und kann kreativ sein. Heute hat jeder von uns ein Smartphone in der Tasche und deshalb entstehen viele Bilder mit Erinnerungswert. Die Bildqualität aktueller Smartphones sollte ausreichen, damit die Karte nachehr nicht hässlich und verpixelt aussieht.

Viele Kreditkarten in einem GeldbeutelGanz umsonst gibt es das Wunschmotiv nicht. Bei der Payangocard muss der Kunde fünf Euro bezahlen um ein vorgefertigtes Premiummotiv oder ein eigenes Motiv auf die Karte zu bringen. Die ICS VISA FotoCard hat das Wunschmotiv ohne Mehrkosten im Programm, allerdings wird für die Karte eine Jahresgebühr fällig.

Das gleiche gilt zum Beispiel auch für die Postbank VISA Motiv Karte. Diese Karte gibt es sogar mit einer Teilzahlungsfunktion.

Die Deutsche Bank erlaubt es ihren Kunden, aus mehreren Motiven auszuwählen. Hier haben wir mehr als 70 Motive gezählt. Das Kuhfell und auch die Platine aus der Edition „Faszination Technik“ sind in der Redaktion in die engere Wahl gekommen. Die Deutsche Bank verlangt 7,99 Euro für den Motivwechsel. Es gibt also nicht nur Prepaid-Kreditkarten mit eigenen Motiven. Der Wunsch zur selbst gestalteten Kreditkarte ist wahrscheinlich bei Schülern und Studenten mehr ausgeprägt und deshalb richten sich viele Angebote von Kreditkarten mit eigenem Design an diese Zielgruppe.

Zu jedem Anlass das passende Design!

Wenn Eltern ihrem Kind nach dem gelungenen Schulabschluss oder der abgeschlossenen Ausbildung eine Reise schenken und dazu eine Kreditkarte mit einem Foto der Stadt in die Hand geben, wo die Reise hingehen soll, sind 5,- Euro doch gut investiert.

Doch auch Unternehmer können ein Interesse haben, die eigene Firma auf der Karte abzulichten und dem Mitarbeiter zum Beispiel eine Karte zum Tanken in die Hand zu geben, die ein Motiv des Firmengeländes oder des Gebäudes zeigt.

Ein Zahlungsmittel muss nicht immer „vernünftig“ und kostenoptimiert sein, um die Wünsche der Verbraucher zu befriedigen. Die Kosten der Motivkarten sind überschaubar und deshalb spricht nichts dagegen, sich für eine dieser Kreditkarten zu entscheiden.

Hier haben wir ein paar gründlich recherchierte Produkt-Checks zu Kreditkarten mit Wunschmotiv

Artikel: Die Deutsche Bank MasterCard Travel überzeugt mit starkem Reisepaket

Artikel: Die payango Prepaid-Kreditkarte im Produkt-Check

Artikel: Die ICS Visa Foto Card im Produkt-Check

Bildquelle:

stevepb – pixybay; kpgolfpro – pixybay

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Kreditkarte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.