Sehr lange Zinsgarantie 
Das Tagesgeld der Consorsbank im Produkt-Check

Das Tagesgeld im Detail!Das Tagesgeld der Consorsbank überzeugt dauerhaft mit marktgerechten Zinsen. Besonders die lange Zinsgarantie von 12 Monaten ist für Sparer ein interessantes Produktmerkmal. Die Consorsbank ist jung, innovativ und das Tagesgeldkonto verdient eine Empfehlung!

Die Konditionen für das Tagesgeld der Consorsbank im Überblick

  • Ertrag: 0,60 % Zinsen p.a. für Neukunden
  • Zinsgarantie: garantiert für 12 Monate ab Eröffnung des Kontos
  • Zinsgutschrift: vierteljährlich
  • Verfügbarkeit: täglich
  • Maximalanlagebetrag: 20.000,- Euro für den Neukundenzinssatz
  • Kontoführung: kostenlos
  • Einlagensicherung: gesetzliche und freiwillige Einlagnesicherung im Bundesverband deutscher Banken
  • Extras: Mobiles Banking per App für IOS und Android
  • Webseite: http://www.consorsbank.de*

Zinsentwicklung zum Tagesgeld der Consorsbank

Das Tagesgeld der Consorsbank im Detail und im Bankenvergleich

Das Tagesgeld im Detail!Die kostenlose Kontoführung und die solide Einlagensicherung sind gängige Merkmale für Tagesgeld auf dem deutschen Markt. Das gilt auch für die tägliche Verfügbarkeit der Einlagen auf einem Tagegesgeldkonto. Nur einen Bankarbeitstag dauert es, bis das Geld auf dem Referenzkonto des Kunden angelangt ist.

Derzeit bekommt der Neukunde bei der Consorsbank 0,60% Zinsen gerechnet auf das Jahr. Dafür gilt eine Zinsgarantie mit 12 Monaten. Die sehr lange Zinsgarantie ist ein Alleinstellungsmerkmal der Consorsbank. Deshalb ist das Tagesgeldkonto der Bank auch für Sparer interessant, die sich für Festgelder mit unterjährigen Laufzeiten interessieren, um sich gegen sinkende Zinsen abzusichern.

Der Zinssatz gilt allerdings nur für Neukunden. Als Neukunde gilt, wer in den vergangenen sechs Monaten kein Konto oder Depot bei der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland geführt haben. Dazu gehören die Marken Consorsbank und DAB Bank. Die Mitbewerber sind hier meist strenger und akzeptieren Neukunden erst nach einem Jahr wieder. Ein weiterer Pluspunkt für die Bank!

Zinssätze für Bestandskunden

Zinssatz für Tagesgeldvolumen bis einschließlich 250.000 EUR: 0,10% p.a.
Zinssatz für Tagesgeldvolumen ab 250.000,01 EUR: 0,00% p.a.

In Bezug auf den Anlagebetrag macht die Consorsbank eine Einschränkung. Ab dem Anlagebetrag von mehr als 25.000,- Euro gilt ein geringerer Zinssatz. Dieser Umstand dürfte für die meisten Sparer kein Hindernis darstellen. Wer größere Beträge anlegen will, sollte sich eh überlegen, die Gesamtsumme auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um mehr Sicherheit zu erreichen. Die Grenzen der gesetzlichen Einlagensicherung zu überschreiten, ist nicht zu empfehlen.

(Persönliches) Fazit zum Tagesgeld der Consorsbank

Eine Kundenzeitung von Cortal ConsorsDa wäre ich gerne auch noch mal Neukunde! Geht leider nicht, denn für mich läuft jetzt die Zinsgarantie aus! Dafür sind die Eindrücke und Erfahrungen mit der Bank und dem Produkt noch ganz frisch! Zurück bleibt ein zufriedener Kunde. Bei der Consorsbank stimmt alles. Der Antrag ging schnell und ohne Probleme über die Bühne. Das Geld war schnell auf dem Tagesgeldkonto. Das Online-Banking ist voll zufriedenstellend. Einfach und gut! Der „Verwaltungsaufwand“ beim Tagesgeld ist ja eh eher gering. Die Kundenansprache der Consorsbank trifft genau meinen Geschmack! Ein Beispiel dafür ist zum Beispiel die Zeitschrift, die in Kooperation mit Focus Money erstellt wurde. Informativ, wenig aufdringlich, so mag ich das! Die Bank ist irgendwie jung, innovativ und im Aufbruch. Wer sich seit dem Neustart zur Consorsbank die Wissenscommunity oder den Bereich „Ideen“ auf der Internetseite der Bank angesehen hat, versteht, was gemeint ist. Da geht was und es macht Spass dort Kunde zu sein! Probleme gab es keine, da zeigt sich, dass hinter dem Angebot eben doch ein altgedienter Anbieter steht. Wer das dauerhaft in Anspruch nehmen möchte, sollte sich unseren Produkt-Check für das Girokonto der Consorsbank ansehen!

Werbevideo der Consorsbank zum Produkt: Tagesgeld

Informationen zur Consorsbank (früher:Cortal Consors Bank)

Filiale der Cortal Consors BankZum 8. Dezember 2014 vollzog Cortal Consors einen Markenwechsel und tritt zukünftig als Consorsbank auf. Dabei ändert die Bank nicht nur ihren Namen, das Logo und das Design der Internetseite, sondern hat für ihre Kunden auch mehr zu bieten. Die Consorsbank gehört zum Konzern BNP Paribas. Dieser ist eine der führenden Geschäftsbanken Frankreichs. Der Hauptsitz befindet sich in Paris. Die Consorsbank bietet ihren Kunden neben Tagesgeldkonten auch ein Girokonto und ein Depot für den Handel mit Aktien, Fonds und anderen Wertpapieren. Die Bank hat aktuell mehr als 640.000 Kunden. Rund 730 Mitarbeiter garantieren einen guten Service.

Möchten Sie dieses Finanzprodukt online abschließen?

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Mit einem Klick auf das rechte Werbebanner gelangen Sie direkt zu der Produktseite der Bank. Dort finden Sie weitere Informationen und den Onlineantrag. Mit einem Abschluss über den Werbelink unterstützen Sie unsere Arbeit.

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Produkt-Check, Tagesgeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.