Zencap – Der Kreditmarktplatz für den Mittelstand

zencap - Privatkredite für den MittelstandFinanzierungen für mittelständische Unternehmen zu attraktiven Konditionen und Geldanlagen mit interessanten Renditechancen: Diese beiden Versprechen macht der neue Kreditmarktplatz Zencap seinen Kunden. Das wegweisende Konzept könnte aufgehen, denn kleine und mittelständische Betriebe sehen sich derzeit einer Ablehnungsquote bei Kreditanfragen von rund 20 Prozent gegenüber.

Expansionspläne sind deshalb häufig nicht umzusetzen, Liquiditätsengpässe gefährden die Zukunft des Unternehmens. Mit Zencap sollen solche Probleme zukünftig der Vergangenheit angehören.

Zencap Deutschland ist jetzt Funding Circle Deutschland

Ein etabliertes Konzept auf neuen Wegen

Einen neuen Weg wagenDie Idee, private und institutionelle Anleger durch überschaubare Investitionen zum Kreditgeber für Privatkunden zu machen, hat sich in den vergangenen Jahren am Markt etabliert. In Deutschland konnten sich einige namenhafte Unternehmen mit diesem Konzept einen soliden Stand am Markt aufbauen. Das Start-Up-Unternehmen Zencap bringt dieses Erfolgsrezept nun auf einen neuen Nenner. Zukünftig sollen auch mittelständische Betriebe auf diesem Weg mit Geldern versorgt werden. Der Hintergrund des Projekts ist ebenso einfach wie einleuchtend: Aktuelle Zahlen der Kreditanstalt für Wiederaufbau belegen, dass rund 20 Prozent der Finanzierungsanfragen von mittelständischen Unternehmen abschlägig beschieden werden. Zencap will diese Betriebe schneller, einfacher und transparenter mit dem nötigen Geld versorgen als dies jede Bank könnte. Lanciert wird die Kreditplattform von Rocket Internet, die bereits mit dem Projekt Lendico erfolgreich auf dem Markt gestartet sind. Lendico spricht als Kreditmarktplatz allerdings Privatkunden an und unterscheidet sich damit erheblich von Zencap als dem Marktplatz für Firmenkunden. Dessen ungeachtet hat sich die Finanzierung in Form des Crowdfundings als Unternehmensidee für Rocket Internet offenbar etabliert. Folgerichtig erweitert man das Erfolgskonzept nun auf ein weiteres Marktsegment und spricht mit dem Start-Up Zencap Firmenkunden an.

Schnelligkeit und Transparenz für Kreditnehmer

Online sind die Bankgeschäfte schnell erledigtFür den Kreditnehmer bietet Zencap die wichtigen Vorteile der Schnelligkeit und der Transparenz. Explizit sollen Unternehmen neben der klassischen Bankenfinanzierung eine weitere Möglichkeit finden, Unternehmenskredite zu günstigen Konditionen aufzunehmen. Zencap gewährleistet Unternehmen mit einem Umsatz von über 100.000 Euro im Jahr und einer mindestens zweijährigen erfolgreichen Geschäftstätigkeit unbürokratisch Finanzierungen mit einer Kreditsumme zwischen 10.000 Euro und 150.000 Euro. Der Nominalzins bewegt sich derzeit zwischen vier und 14,6 Prozent pro Jahr. Interessierte Firmen stellen bei Zencap einen Online-Kreditantrag, die Laufzeit darf zwischen sechs Monaten und fünf Jahren gewählt werden. Nach der Prüfung der Kreditwürdigkeit des Antragstellers sagt Zencap die Erstellung eines unverbindlichen Angebots innerhalb von wenigen Tagen zu. Akzeptiert der Antragsteller dieses Angebot, wird das Projekt auf der Webseite von Zencap veröffentlicht. Ab diesem Zeitpunkt können sich Investoren beteiligen. Sobald ein Projekt von genügend Investoren gezeichnet wurde, wird die Finanzierung ausgezahlt. Für die Vermittlung macht das Berliner Start-Up eine Gebühr zwischen einem und 4,5 Prozent geltend. Die Höhe wird in Abhängigkeit von der gewünschten Kreditlaufzeit festgelegt, kann das Vorhaben nicht finanziert werden, fällt keine Vermittlungsgebühr an. Insgesamt besticht das Konzept durch eine außergewöhnlich hohe Schnelligkeit und Transparenz, welche in der Kreditgenehmigung der Geschäftsbanken häufig fehlen. Aktuell möchte sich Zencap am Markt eine sichere Position verschaffen und bietet deshalb solventen Kreditnehmern eine noch größere Flexibilität. So soll bis auf Weiteres auf die Forderung einer Vorfälligkeitsentschädigung verzichtet werden, wenn der Kredit vor Ablauf der Vertragslaufzeit zurückgezahlt wird.

Attraktive Renditen für Anleger

mehr Rendite möglich?Private und institutionelle Investoren können sich schon mit überschaubaren Summen ab 100 Euro an der Finanzierung der Projekte beteiligen. Die Gebühr beträgt ein Prozent von jeder Rückzahlung. Zencap kündigt damit eine Rendite (» Das magische Dreieck der Geldanlage) zwischen 2,3 und 13,9 Prozent nach Gebühren an. Jeder Anleger darf unter den eingestellten Projekten wählen, welches ihm am besten zusagt. Eingeteilt sind diese Projekte in fünf Risikoklassen, die sich direkt auf die prognostizierte Rendite auswirken. Die Rendite ergibt sich aus der monatlichen Zins- und Tilgungszahlung, welche vom Kreditnehmer an den Kreditgeber geleistet wird. Interessant ist das Projekt für Investoren, die sich mit kleinen Summen beteiligen wollen. Wer das Konzept des Crowdfundings prinzipiell unterstützt und sich dennoch nicht für private Kreditnehmer entscheiden will, dürfte in Zencap eine interessante Alternative finden. Mittelständische Unternehmen als Schuldner bringen eine recht solide Bonität mit, die im Rahmen der Kreditprüfung ausführlich geprüft wird. So reduziert sich das Ausfallrisiko, die Einteilung in fünf Risikoklassen leistet einer sicheren Investition mit attraktiven Renditen weiter Vorschub. Damit könnte sich das Projekt für Anleger und für Kreditnehmer als sehr interessant erweisen und sich schnell eine zügige Position am Kreditmarkt erobern.

Jede neue Idee hat Kritiker

Wie jedes andere Start-Up sieht sich auch Zencap mit der neuen Finanzierungsidee der Kritik ausgesetzt. So befürchten die Banken, zukünftig einen erheblichen Teil ihrer Kundschaft zu verlieren, wenn sich das Projekt etabliert. Auch besteht für private Anleger ein gewisses Verlustrisiko, wenn die Bonität nicht fachmännisch und nach konkreten Vorgaben überprüft wird. Doch dieser Kritik stehen durchaus Befürworter gegenüber. So versprechen sich kleine und mittelständische Unternehmen mehr Unabhängigkeit von der nicht immer transparenten Kreditbewilligung der Geschäftsbanken. Eine Ablehnungsquote von 20 Prozent bei allen Kreditanträgen mittelständischer Unternehmen spricht für sich, denn eine solche Ablehnung kann die Existenz eines Betriebs nachhaltig gefährden. Zencap zielt deshalb bei Finanzierungsgesuchen auf eine verstärkte Unabhängigkeit von der etablierten Bankenwelt ab.

Bildquelle:

© zencap; © bluedesign – Fotolia.com; © Sashkin – Fotolia.com; © Liddy Hansdottir

 

Hier schreibt Mischa Berg

Mischa Berg ist Herausgeber von Bankenvergleich.de und veröffentlicht seit 2007 News und Kommentare zur Geldanlage in Tagesgeld und Festgeld. Mischa Berg ist auch auf Google+ und Facebook aktiv.
Kategorie: Festgeld, Kredit, Tagesgeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.