Der Rahmenkredit der ING-DiBa mit unbegrenzter Laufzeit

Der Rahmenkredit der ING-DiBaDer Rahmenkredit der ING-DiBa ist ein Kredit mit variabler Verzinsung. Der Kreditnehmer hat die Möglichkeit, innerhalb des eingeräumten Kreditrahmens völlig flexibel Geld zu beleihen, denn er kann Gelder ganz oder in Teilbeträgen abrufen und auch zurückzahlen. Dank der unbegrenzten Laufzeit steht dieser Kreditrahmen dauerhaft zur Verfügung. Die Höhe des eingeräumten Kreditrahmens ist von der Bonität des Antragstellers abhängig, der Zinssatz gilt für alle Kunden unabhängig von der Bonität.

Die Konditionen des Rahmenkredits der ING-DiBa erinnert viele Leser an die flexiblen Möglichkeiten eines Dispositionskredites beim Girokonto. Gut beobachtet, denn die beiden Kredite sind in der Leistung ähnlich. Im Vergleich wird der Rahmenkredit den Dispo aber fast immer ausstechen, denn die Zinsen sind beim Rahmenkredit mit einem effektiven Jahreszins von 6,95% sehr niedrig.

Die Konditionen zum Rahmenkredit der ING-DiBa

  • Kreditrahmen: von 2.500 bis 25.000 Euro
  • Laufzeit: ist unbegrenzt
  • Rückzahlung: völlig flexibel/keine Kosten/Sondertilgung jederzeit möglich
  • Bearbeitungsgebühr: keine
  • Kontoführung und Kontoauszüge: sind kostenlos
  • Referenzkonto: ein beliebiges Girokonto

Der Rahmenkredit im Vergleich zum Dispositionskredit

günstigen Dispositionskredit findenDie Zinsen für Dispositionskredite sind vergleichsweise hoch. Aktuell liegen sie im Schnitt unterhalb von 11,00%. Die hohen Zinsen für den Dispositionskredit haben den Banken eine Menge Kritik eingebracht und Verbraucherschützer und auch die Politik haben die Banken zu Zinssenkungen aufgefordert. Je nach Ausgang der Bundestagswahl 2013 könnte es sein, dass der Gesetzgeber die Zinsen deckelt. Der Vergleich zeigt, dass viele Bankkunden mit dem Rahmenkredit eine Menge Sparpotenzial haben, da der Zinssatz hier bei lediglich 6,95% liegt. Der Mehraufwand für den Kunden ist gering, wenn der Kredit erst mal beantragt ist. Dann kann eine Überziehung des Girokontos mit einer Überweisung verhindert werden. Der Aufwand ist insgesamt als gering einzuschätzen.

Der Rahmenkredit im Vergleich zum Ratenkredit

Immer den besten Ratenkredit findenAuch der Ratenkredit bietet im Vergleich bessere Zinsen als der Dispositionskredit und zum Teil auch noch bessere Zinsen als der Rahmenkredit. Wer also umschulden möchte, weil das Girokonto schon belastet ist, für den ist ein günstiger Ratenkredit vielleicht die bessere Wahl. Betrachtet man dagegen die Flexibilität, die der Rahmenkredit durch die Rückzahlungsmodalitäten und die unbegrenzte Laufzeit bietet, kann der gewöhnliche Ratenkredit nicht mithalten. Gerade um kurzfristige Kontenüberziehungen auszugleichen ist der Rahmenkredit ideal. Wer es schafft, das Rahmenkredit-Konto schnell wieder auszugleichen, fährt mit diesem Kredit besser als mit dem Dispo oder dem Ratenkredit. Beim Rahmenkredit entstehen auch keine Kosten für die Kontoführung. Ruht der Kredit, entstehen keine Kosten, aber der Kreditrahmen steht dem Kunden jederzeit und auch langfristig zur Verfügung.

Ist der variable Zinssatz beim Rahmenkredit eine Kostenfalle?

Kostenfalle?Im Unterschied zum Ratenkredit sind die Zinsen beim Rahmenkredit variabel. Sie können sich jederzeit ändern. Die Befürchtung, dass die Bank deshalb gerne mal die Zinsen erhöht, wenn man gerade den Kredit nutzt, ist aber unbegründet. Die Letzte Zinsänderung beim Rahmenkredit wurde am 01.07.2010 vorgenommen. Die Zinsen sind demnach eher stabil und weil die Zinsen aktuell sowohl für Sparprodukte als auch für Kredite am Fallen sind, ist mit einer baldigen Zinserhöhung nicht zu rechnen. Trotzdem sollte der Kunde, der langfristig einen Rahmenkredit nutzen möchte, die Zinsentwicklung immer im Blick haben.

Fazit

Der Rahmenkredit der ING-DiBa bietet faire Konditionen. Der einmalige Aufwand für die Einrichtung erscheint gering im Verhältnis zum Sparpotenzial gegenüber dem Dispositionskredit. Flexibilität ist der Trumpf gegenüber dem Ratenkredit. Leichtfertig sollte der Kunde mit dem zusätzlichen finanziellen Spielraum, den der Kredit bietet, aber nicht umgehen. Den Kredit langfristig zu nutzen, heißt auch langfristig Zinsen zu zahlen. Um kurzfristige Engpässe abfangen zu können, ist der Rahmenkredit allerdings bestens geeignet.

Informationen zur ING-DiBa

Neues Hauptgebäude der ING-DiBa in FrankfurtDie ING-DiBA ist eine Direktbank und hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Sie ist ein Tochterunternehmen der niederländischen ING Groep. Die Bank selbst ist aber eine deutsche Bank und unterliegt auch dem deutschen Recht und den deutschen Sicherungsverfahren. Die Bank bietet Sparanlagen, Baufinanzierungen, Wertpapiergeschäft, Verbraucherkredite und Girokonten für Privatkunden und ist mit diesen Produkten auch auf bankenvergleich.de repräsentativ vertreten. Ein Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung der ING-DiBa offenbart ein kontinuierliches Wachstum seit dem Jahr 2009. Im Jahr 2012 hatte die Bank 3.178 Mitarbeiter, die rund 7,8 Millionen Kunden betreuen.

Bildquelle:

© Ivelin Radkov – Fotolia.com; © Photo-K- Fotolia.com; © Schlierner – Fotolia.com; © ING-DiBa Pressebild

Möchten Sie dieses Finanzprodukt online abschließen?

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Mit einem Klick auf das rechte Werbebanner gelangen Sie direkt zu der Produktseite der Bank. Dort finden Sie weitere Informationen und den Onlineantrag. Mit einem Abschluss über den Werbelink unterstützen Sie unsere Arbeit.

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Kredit, Produkt-Check

2 Kommentare Der Rahmenkredit der ING-DiBa mit unbegrenzter Laufzeit

Hans-Ludwig S. 16. Januar 2016 at 15:44

Hallo liebe DIBA, ich bin seit vielen Jahren mit der Bank und besonders mit der freudlichen und sehr kompetenten Beratung zufrieden. Vielen Dank 2016 und weiter so.
Ich wohne z.ZT.im EU-Ausland. Leider kann mir ein Rahmenkredit deshalb nicht gewährt werden.Vieleicht gibt es bis zum März 2016 noch eine Änderung.

Mfg Hans S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.