Das ändert sich 2016! 
Die steuerliche Identifikationsnummer

steuerliche IdentifikationsJeder Bürger hat frühstens im Jahr 2008 eine eindeutige steuerliche Identifikationsnummer (IdNr.) erhalten. Neugeborene erhalten die Nummer kurz nach ihrer Geburt und wir behalten diese Nummer unser Leben lang! Der Sparer braucht diese Nummer zum Beispiel um einen Freistellungsauftrag beim Festgeld- oder Tagesgeldkonto einzurichten.

Tagesgeld-Vergleichsrechner

am häufigsten abgeschlossen?Durch die uns zur Verfügung stehenden Daten machen wir jeden Monat eine Erhebung, welches Tagesgeldkonto im jeweiligen Vormonat am häufigsten abgeschlossen wurde. Im Monat war das beliebteste Konto das Tagesgeld der Consorsbank.


Consorsbank
Tagesgeld

Tagesgeldzinsen:
1,00 % p.a.

Zinsgutschrift erfolgt:
¼-jährlich




*Bei einer Anlagesumme von 10.000 Euro haben Sie nach 3 Monaten auf dem Tagesgeld der Consorsbank 25,00 € Zinsen erwirtschaftet.


Einlagensicherung:   
Die Einlagen bei der Consorsbank sind bis 100.000 Euro zu 100% abgesichert. Insgesamt sind Einlagen bis zu einer Höhe von 120,00 Mio Euro abgesichert.

Beachten Sie bitte auch unseren Tagesgeld Vergleich