Der monatliche Newsletter für Tagesgeld & Festgeld

Der Tagesgeld & Festgeld NewsletterDie Angebote für Tagesgeld und Festgeld ändern sich zum Teil in kurzen Abständen und deshalb sollte auch der Sparer seine eigenen Geldmarktkonten und aktuelle Angebote im Blick haben. Schließlich will jeder Sparer eine zufriedenstellende Rendite erzielen. Unser Newsletter ist dafür ein geeignetes Hilfsmittel.

Regelmäßige Inhalte des Newsletters

Der Newsletter zeigt monatlich alle relevanten Angebote auf dem Markt und setzt sie in Bezug zu den geldpolitischen Entscheidungen der Europäischen Zentralbank und der Inflation. Somit hat der Leser alle markanten Werte in der Hand, um absehen zu können, wie sich der Markt mit hoher Wahrscheinlichkeit in der nahen Zukunft entwickeln wird. Das ist eine gute Entscheidungsgrundlage für die eigene Planung der Geldanlage. Nicht jeder zählt sich selbst zu den Tagesgeld-Hoppern und Zinsjägern, die jedes aktuelle Angebot nutzen und deshalb selbst den monatlichen Newsletter als gemächlich empfinden. Für Anleger, die stabile Verhältnisse für ihre Geldanlage wünschen und eher nach beständigeren Zinsangeboten suchen, ist der Newsletter eine angemessene Informationsquelle, aber auch ein regelmäßiger Hinweis, sich kurz über die aktuelle Entwicklung zu informieren. Im Alltag gehen diese Themen oft unter und deshalb ist der Newsletter, da er nur einmal im Monat im Postfach landet, eine diskrete Form der Erinnerung! Wir stehen dafür gerade, dass sie mit der Anmeldung keine weiteren Angebote oder Werbung von uns oder von Dritten erhalten. Drin ist nur, was draufsteht!

Anmeldung und Abmeldung

Sowohl die An- als auch die Abmeldung zum Newsletter sind einfach und benutzerfreundlich gestaltet! Beide Vorgänge sind mit wenigen Klicks zu erledigen.

Anmeldung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

Um sich für den Newsletter anzumelden, kann die eigene E-Mail-Adresse in das Anmeldeformular eingetragen werden. Der Leser erhält dann eine E-Mail, die zur Bestätigung dient, dass der Bezug des Newsletters auch wirklich gewollt ist. In der Mail ist ein Link enthalten, auf den der Leser klicken muss, um diesen Wunsch zu bestätigen. Sollten sie diese Mail nicht innerhalb weniger Minuten erhalten,  überprüfen Sie, ob die Adresse richtig eingetippt wurde. Tippfehler passieren schnell und auch häufig! Aber dann kommt der Newsletter zuverlässig in ihr Postfach.

Abmeldung

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr lesen möchten, ist die Abmeldung eine Sache von wenigen Sekunden. Am Ende jedes Newsletters gibt es einen Link, mit dem sie das kostenlose Newsletter Abonnement sofort beenden können.

Wir halten uns an den Datenschutz

Sie können sich sicher sein, dass wir zu keinem Zeitpunkt den Datenschutz außer Acht lassen! Für mehr Informationen, was alles nicht mit ihren Daten passiert, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Klick-Tipp. Diesen kompetenten und sicheren Dienstleister nutzen wir für die Versendung des Newsletters.

Bildquelle:

© bannosuke – Fotolia.com

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Festgeld, Tagesgeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.