Zahlen und sparen 
Kreditkarten mit Tankrabatt

Eine TankstelleMit der richtigen Kreditkarte im Geldbeutel können Verbraucher Geld sparen. Das gilt vor allem für Kartenangebote, bei denen Kunden einen Tankrabatt erhalten. Dann gibt es einen Nachlass zwischen einem bis hin zu fünf Prozent der Tankrechnung. Oft gibt es den Rabatt auf alle Tankstellenumsätze. Heute gibt es dort ja nicht nur den Kraftstoff, sondern auch Lebensmittel, Getränke und mehr. Fast schon ein Supermarkt!

Vor vielen Jahren wurden Kreditkarten nur von Verbrauchern mit sehr guter Bonität genutzt. In der heutigen Zeit werden sie aber fast allen Kunden angeboten. Der Vorteil der Kreditkarten liegt auf der Hand. Sie können weltweit eingesetzt werden und stellen für Kunden eine Liquiditätsreserve dar. In Einzelhandelsgeschäften werden die Karten gern akzeptiert, da die Zahlung garantiert ist. Es gibt inzwischen sehr viele verschiedene Kreditkartenanbieter mit ganz unterschiedlichen Gebühren. Außerdem gibt es diverse unterschiedliche Kreditkartenmodelle. Manche Karten beinhalten beispielsweise Auslandsreisekrankenversicherungen. Bei anderen Kreditkarten profitieren Inhaber von Vergünstigungen, wenn sie einkaufen. Besonders attraktiv sind in diesem Zusammenhang die neuen Kreditkarten mit Tankrabatt. Da die Benzinpreise in den letzten Jahren immer weiter gestiegen sind, bringt eine solche Karte enorme Sparmöglichkeiten mit sich. Im nachfolgenden Artikel erfahren Sie, wie genau diese Kreditkarten funktionieren. Außerdem erläutern wir Ihnen, wann sich eine solche Karte für Sie lohnt.

An der Tankstelle mit der Kreditkarte bezahlen und Tankrabatt sichern

Das Auto tankenViele Kreditkartenanbieter bieten ihren Kunden eine Kreditkarte mit Tankrabatt an. Die Funktionsweise dieser Karten ist sehr einfach. Wenn ein Kreditkarteninhaber mit seiner Kreditkarte an der Tankstelle bezahlt, erhält er einen Rabatt auf seinen Rechnungsbetrag. Der Rabatt variiert von Kreditkartenanbieter zu Kreditkartenanbieter. Manche Kartengesellschaften gewähren ihren Kunden bis zu 5 % Ermäßigung. Andere wiederum reduzieren die Tankstellenrechnung nur um 1%. Der Rabatt wird in der Regel direkt von der Rechnung abgezogen. Wenn Sie also für 100,00 EUR tanken und einen Rabatt in Höhe von 3 % bekommen, wird Ihre Kreditkarte nur mit 97,00 EUR belastet. Sie sparen dadurch bei jedem Tankstellenbesuch bares Geld. Übrigens spielt es keine Rolle, was Sie bei der Tankstelle kaufen. Die Rabatte sind nicht auf den Benzinkauf begrenzt.

Für wen lohnt sich die Kreditkarte mit Tankrabatt?

Natürlich stellt sich bei attraktiven Angeboten, wie der Kreditkarte mit Tankrabatt, immer die Frage, für wen sie sich lohnen. Die Kreditkarte mit Tankstellenrabatt lohnt sich grundsätzlich natürlich für jeden Verbraucher, der tanken muss. Sie können mit der Karte als Autofahrer, als Motorradfahrer oder auch als Führer einer Lastkraftwagens Geld sparen. Besonders lohnenswert ist die Kreditkarte allerdings zweifelsfrei für Personen, die sehr häufig tanken müssen und viel mit ihrem Fahrzeug unterwegs sind. Wenn Sie Berufspendler oder im Außendienst tätig sind, ist die Kreditkarte prädestiniert für Sie. Sie lohnt sich aber, wie bereits erwähnt, grundsätzlich für alle Menschen, die mit einem Fahrzeug unterwegs sind.

Welche Gebühren und Einschränkungen gibt es bei der Kreditkarte mit Tankrabatt?

Das kostet eine GebührDie Höhe des Rabatts variiert sehr stark zwischen den einzelnen Kreditkartenanbietern. Auch die Gebühren für die Kreditkarte unterscheiden sich teilweise sehr deutlich voneinander. Manche Anbieter berechnen keine Jahresgebühr für die Karte. Andere Kartengesellschaften erheben dagegen Jahresgebühren in Höhe von bis zu 50,00 EUR. An dieser Stelle sollten Sie also in jedem Fall die verschiedenen Angebote vergleichen, bevor Sie sich für eine bestimmte Karte entscheiden. Bei einem Vergleich sollten Sie aber auf keinen Fall nur die Kosten berücksichtigen. Die Kartengesellschaften haben nämlich teilweise Höchstbeträge für die Rabatte festgelegt. So dürfen Sie bei einigen Gesellschaften nur für einen Betrag von insgesamt 2.500,00 EUR pro Jahr tanken. Überschreiten Sie diesen Betrag, erhalten Sie keine Rabatte mehr. Doch auch diese Höchstbeträge variieren zwischen den einzelnen Anbietern. Ein Vergleich ist daher in jedem Fall unerlässlich. Die Kreditkarte mit Tankrabatt bleibt aber, trotz der Einschränkungen, für alle Verbraucher attraktiv.

Beispiele für Kreditkarten mit Tankrabatt

Artikel: Die ADAC ClubmobilKarte im Produkt-Check

Artikel: Die 1plus Visa Card der Santander Bank im Produkt-Check

Bildquelle:

ElasticComputeFarm – pixabay.com; Alexas_Fotos – Pixabay.com:

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Kreditkarte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.