Schneller Schuldenfrei – Sondertilgung bei Krediten

Erbschaften, Schenkungen oder Gehaltserhöhungen bringen einen GeldregenMit Sondertilgungen kann der Kreditnehmer Geld sparen, weil er die Laufzeit des Kredites verkürzt und deshalb insgesamt weniger Zinsen zahlen muss. Sonderzahlungen bei Krediten gewähren aber nicht alle Banken und deshalb lohnt es sich, bei der Suche nach einem Anbieter, auf diese Möglichkeit zu achten. Erbschaften, Schenkungen, Gehaltserhöhungen, Boni und Gratifikationen oder einfach konsequentes Sparen können einen Kreditnehmer in die Lage versetzen, mehr Geld für die Tilgung zur Verfügung zu haben.

Wer absehen kann, dass er innerhalb der Laufzeit eines Kredites mehr Geld für die Tilgung zur Verfügung hat, als die vereinbarte Rate das verlangt, sollte die Rückzahlungsmodalitäten der Anbieter schon vorher genau vergleichen.

Woher soll der plötzlich Geldsegen kommen?

Das wirkliche Leben ist meist ereignisreicher, als die vorherige Planung desselben. Das gilt auch bei den Finanzen. Somit ist auch niemand davor gefeit, plötzlich mehr Geld zur Verfügung zu haben, als das eigentlich vorgesehen war. Darüber wird sich wohl kaum jemand ärgern, aber wenn man jetzt trotz ordentlicher Liquidität regelmäßig hohe Kreditzinsen bedienen muss, dann ist das ärgerlich.

Gründe für den plötzlichen Geldregen

  • Erbschaften oder Schenkungen
  • Gehaltserhöhungen, Gratifikationen und Boni
  • Erträge aus einem Bausparvertrag oder einer Lebensversicherung
  • Die Laufzeit einer Festgeldanlage läuft aus
  • Gewinne im Lotto oder Preisausschreiben
  • Preise vergleichen – Konsumverzicht – Sparen

Sondertilgungen bei Ratenkrediten

Immer den besten Ratenkredit findenEinige Anbieter gewähren auch bei Ratenkrediten die Möglichkeit einer Sonderzahlung. Sind diese Zahlungen nicht schon von vorneherein vertraglich garantiert, hat der Kunde kein Recht auf diese Leistung. Ein Versuch, trotzdem eine Sonderzahlung mit der Bank zu vereinbaren, ist zwar möglich, allerdings liegt diese Entscheidung dann im Ermessen der Bank und kann dem Kunden mit Gebühren abspenstig gemacht werden. Auch eine Kündigung des gesamten Kreditvertrages ist möglich, dann wird aber eine Vorfälligkeitsentschädigung vonseiten der Bank verlangt. Auch Anbieter, die eine Sonderzahlung vorsehen, stellen dafür zum Teil Regeln auf. Einige Anbieter gewähren aber die Möglichkeit, den Kredit jederzeit in voller Höhe zu begleichen, wie etwa der Kredit von Barclaycard. Auch Cortal Consors ermöglicht kostenlose Sonderzahlungen. Die Norisbank erlaubt den Kunden einmal pro Jahr kostenfrei bis zu 50 % der Restsumme zurückzuzahlen. Ähnlich bei der Targo Bank – hier kann der Kunde kostenlose Sonderzahlung für Beträge bis zu 80% des aktuellen Kapitalsaldos leisten. Die Beispiele zeigen, dass mittlerweile einige Banken dem Kunden flexiblere Rückzahlungsmöglichkeiten bieten. Dabei muss der Kunde nicht mal höhere Zinsen in Kauf nehmen.

Beispiele für Ratenkredite mit kostenloser Sondertilgung

Sondertilgungen bei Rahmen- und Abrufkrediten

Eine Ausnahme sind Rahmenkredite und Abrufkredite. Diese Kredite ähneln eher dem Dispositionskredit, sind aber meist billiger. Hier ist die Möglichkeit der Sonderzahlung oder der völligen Tilgung des gesamten Kreditbetrags jederzeit ohne Kosten oder Bedingungen möglich. Allerdings sind die Zinsen für solche Kredite leicht höher als bei Ratenkrediten. Wer aber absehen kann, dass er eine Erbschaft oder Schenkung erhalten wird, kann auch diesen Kredit in Betracht ziehen.

Überschüssiges Geld lieber in Tagesgeld oder Festgeld anlegen?

Vorteile und NachteileHat der Kunde die Möglichkeit das überschüssige Geld zu einem höheren Zinssatz anzulegen, als die Zinsen, die für den Kredit fällig sind, ist das eine weitere Option. Allerdings verlangt das auch Disziplin vom Kreditnehmer, das Geld auch wirklich parallel zum Kredit auf dem Tagesgeld- oder Festgeldkonto zu belassen. Da beim Tagesgeld die Zinsen variabel sind und sich jederzeit ändern können, ist es zudem nicht klar, ob über die Laufzeit des Kredits auch die Zinsen für Tagesgeld auf einem höheren Niveau bleiben. Sollte den Kreditnehmer während der Laufzeit ein weiterer Konsumwunsch plagen, ist eine vorherige Sondertilgung der dem langfristigen Finanzplan sicher zuträglicher!

Bildquelle:

© bluedesign – Fotolia.com; © SP-PIC – Fotolia.com; © fotomek – Fotolia.com

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Kredit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.