Das Audi Girokonto im Produkt-Check

detail_girokonto2Das Girokonto der Audi Bank ist kostenlos, wenn der Kunde einen regelmäßigen Gehaltseingang vorweisen kann. Seit einiger Zeit ist auch die Kreditkarte samt Partnerkarte kostenlos zu haben. Insgesamt ein interessantes Angebot!

Die Konditionen zum Girokonto der Audi Bank im Überblick

  • Kontoführung: kostenlos ab 1.000,- Euro monatl. Gehaltseingang
  • Dispositionskredit: 9,25 % p.a.
  • Guthabenzinsen: 0,25% p.a.
  • Girokarte: kostenlos mit Partnerkarte
  • Kreditkarte: kostenlos samt Partnerkarte
  • Bargeld: kostenlos mit der VISA Karte
  • Extras: jetzt 50,- Euro Gutschrift für Neukunden
  • Webseite: http://www.audibank.de*

Das Audi Girokonto im Detail

Auch die Details im Blick!Das Girokonto der Audi Bank ist kostenlos, allerdings gibt es dabei eine Einschränkung. Der Interessent muss einen regelmäßigen monatlichen Geldeingang auf dem Konto vorweisen. (Gehaltskonto) Dabei muss der Verbraucher den Grenzwert von 1.000,- Euro in einer Summe erreichen. Ansonsten berechnet die Audi Bank eine monatliche Gebühr in Höhe von 4,50,- Euro. Im Vergleich zu den Mitbewerbern muss sich das Kreditinstitut mit diesen Konditionen nicht verstecken. Auch die Mitbewerber verlangen zum Teil einen monatlichen Geldeingang, damit keine Kontoführungsgebühren entrichtet werden müssen.

Wer diese Hürde genommen hat, muss mit keinen weiteren Kosten für den täglichen Zahlungsalltag rechnen. Die Karten sind kostenlos und dabei sind auch die Partnerkarten eingeschlossen. Der Antragsteller erhält eine Girokarte und eine VISA Card pur. Wahlweise kann der Kunde auch eine Kreditkarte mit Zusatzleistungen wählen. Für diese Karte muss dann eine Jahresgebühr von 33,- Euro entrichtet werden. Personen, die ihre Kreditkarte häufig einsetzten, können sich die Jahresgebühr über den Umsatzbonus zurück verdienen. So erhält man beispielsweise 10,- Euro zurück, wenn mit der Karte ein Umsatz von 4.000,- Euro erwirtschaftet wird. Weitere Zusatzleistungen sind Rabatte fürs Tanken und das Reisen. Es lohnt sich demnach zu rechnen, ob die Zusatzleitungen und die Erstattung sich insgesamt lohnen.

Für die Bargeldversorgung muss der Inhaber die VISA Card nutzen, wenn er Gebühren bei Fremdbanken vermeiden will . Deshalb sollte bei der Wahl des Automaten auf das VISA-Logo geachtet werden, damit keine Kosten entstehen. Da die Anzahl der bankeigenen Automaten auf wenige Städte begrenz ist, genießen wohl nur wenige Kunden diesen Vorteil. An zahlreichen Tankstellen der Marke Shell können Kunden darüber hinaus Bargeld abheben. Bevor die Entscheidung für dieses Angebot fällt, ist es ratsam, die Verfügbarkeit von Automaten und Tankstellen im eigenen Umfeld zu prüfen.

günstigen Dispositionskredit findenDer Dispositionskredit liegt mit 9,25% leicht unter dem Bundesdurchschnitt. Aktueller Spitzenreiter beim Dispozins unter den Direktbanken ist die DAB Bank, mit günstigen 7,50%. Im Fall einer geduldeten Überziehung muss der Kunde 13,28% Zinsen zahlen. Wenige Mitbewerber verzichten mittlerweile auf einen höheren Zinssatz. Im Vergleich bricht die Audi Bank mit diesem Wert aber nicht aus! (Seit dem 16.06.2014 verzichtet auch die Audi Bank auf einen höheren Zinssatz für die geduldete Überziehung und verlangt dafür lediglich 9,25% p.a.) Für Guthaben erhält der Bankkunde aktuell 0,25% Zinsen gerechnet auf das Jahr. Wer die kostenpflichtige Kreditkarte wählt, darf sich über 0,60% Zinsen p.a. freuen. Die Zinsen die auf Kreditkartenkonten und Girokonten gezahlt werden sind gering, wenn sie im Vergleich mit einem Tagesgeldkonto gesehen werden. Allerdings gewähren die wenigsten Banken überhaupt Zinsen auf diesen Konten und deshalb ist diese Geschäftspraxis als sehr positiv zu bewerten.

Auf der Internetseite der Bank kann der potenzielle Kontoinhaber einen Einblick auf das Banking-Portal und seine Funktionen werfen. Ein Demo-Konto und eine Präsentation bieten einen Einblick in die Funktionen und Möglichkeiten. Der Auftritt der Bank wurde kürzlich überarbeitet und präsentiert sich übersichtlich, einfach verständlich und mit schlichter Eleganz. Der Anbieter eröffnet dem Nutzer auch die Möglichkeit die Bankgeschäfte über das Smartphone oder den Tablet zu erledigen. Kontostände einsehen, Überweisungen tätigen, all das bietet das neue Mobile-Banking der Audi Bank direct.

Start und los! - und den Bonus einstreichen!Neukunden der Audi Bank erhalten aktuell ein Startguthaben von 50,- Euro für eine Kontoeröffnung. Einen Vergleich der Startguthaben, mit den die Banken aktuell werben, haben wir im Artikel –  Girokonto mit Startguthaben für Neukunden – zusammengetragen. Letztendlich sollte das Startguthaben aber nicht das entscheidende Kriterium für die Wahl des Girokontos sein, sondern die Leistung, die der Kunde auch tatsächlich in Anspruch nimmt, im Verhältnis zu den Kosten für das Konto.

Für den Umzug des Kontos stellt der Anbieter Formulare und Anleitungen bereit, sodass der Umzug des Kontos reibungslos und ohne Kosten vonstatten gehen kann. Ein Wechsel ist natürlich immer mit Aufwand verbunden, wer allerdings aktuell noch eine Kontoführungsgebühr bezahlt, hat ein beachtliches Sparpotenzial, ohne auf Leistung verzichten zu müssen und die Prämie für den Wechsel ist ein zusätzlicher Anreiz, die wenigen Schritte, die nötig sind, anzugehen.

Bewertung und Bankenvergleich zum Girokonto der Audi Bank

Sind Sie zufrieden?Die Konditionen beim Girokonto der Audi Bank direct sind stimmig! Volle Leistung und gute Kostenstruktur! Für die alltäglichen Bankgeschäfte muss der Kontoinhaber nicht mit Kosten rechnen. Die Bank hat mehr zu bieten als ein Girokonto. Aktuell ist das Tagesgeldkonto der Bank auf dem Spitzenplatz im Vergleich. Die Liste der Finanzprodukte der Audi Financial Services ist lang und der Kunde findet Sparprodukte, Kredite, ein Wertpapierdepot und auch Leasingangebote und Versicherungen rund ums Automobil.
Die Audi Bank ist im Privatkundenbereich breit aufgestellt und der Kunde kann bei seiner Bank bequem weitere Finanzprodukte in Anspruch nehmen.

Die Anforderungen an ein Girokonto hängen in erster Linie vom Nutzerverhalten des Inhabers ab. Ein Blick auf die Konditionen der Mitbewerber kann deshalb nicht schaden, um das Konto zu finden, das am besten zu den eigenen Wünschen passt!

Bildquelle:

© Audi Media Services; © MPower223 – Fotolia.com; © Coloures-Pic – Fotolia.com; © fotomek – Fotolia.com; © Stefan Schurr – Fotolia.com

 

 

Möchten Sie dieses Finanzprodukt online abschließen?

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Mit einem Klick auf das rechte Werbebanner gelangen Sie direkt zu der Produktseite der Bank. Dort finden Sie weitere Informationen und den Onlineantrag. Mit einem Abschluss über den Werbelink unterstützen Sie unsere Arbeit.

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Girokonto, Produkt-Check

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.