Neu auf dem Markt! 
Das Festgeld der LeasePlan Bank im Produkt-Check

Das Festgeld im Detail!Mit der LeasePlan Bank gewinnt der deutsche Sparer einen neuen Anbieter für Tagesgeld und Festgeld. Der niederländische Markt für Sparprodukte ist heiß umkämpft und dementsprechend gut aufgestellt sind auch die Banken dort. Da kommt ein Profi auf den Markt und die zusätzliche Konkurrenz ist ganz im Sinne der Sparer! Was der Anbieter verspricht und was er zu bieten hat, zeigen wir in unserem Produkt-Check.

Das Festgeld der LeasePlan Bank im Überblick

  • Zinssatz: fester Zinssatz über die gesamte Laufzeit
  • Zinsgutschrift: am Ende der Laufzeit
  • Verfügbarkeit: am Ende der Laufzeit
  • Mindestanlage: 1.000,- Euro
  • Maximalanlage: 2.000.000,- Euro
  • Laufzeit: 3 Monate bis zu 5 Jahre
  • Kontoführung: kostenlos
  • Einlagensicherheit: niederländische Einlagensicherung

Die Laufzeiten und Zinssätze für das LeasePlan Bank Festgeld

Laufzeiten aktueller Zinssatz alter Zins
3 Monate 0,75 % p.a. 0,90 % p.a.
6 Monate 0,80 % p.a. 0,95  % p.a.
9  Monate 0,85 % p.a. 1,00  % p.a.
12 Monate 0,90 % p.a. 1,05 % p.a.
24 Monate 1,00 % p.a. 1,15  % p.a.
36 Monate 1,10 % p.a. 1,20 % p.a.
48 Monate 1,20 % p.a. 1,30 % p.a.
60 Monate 1,30 % p.a. 1,40 % p.a.

Das Festgeldkonto der LeasePlan Bank im Detail und im Bankenvergleich

Hier gibt es den ausführlichen Produkt-CHeckWer ein kostenloses Festgeldkonto bei der LeasePlan Bank eröffnen möchte, braucht dafür zunächst ein ebenfalls kostenloses Tagesgeldkonto bei der Bank. Dieses Tagesgeldkonto ist das Referenzkonto für Transaktionen auf und zurück vom Festgeldkonto. Ist das Tagesgeldkonto beantragt, kann der Bankkunde innerhalb des Online-Bankings mit nur wenigen Klicks ein Festgelkonto anlegen.

Um dieses Online-Sparkonto der LeasePlan Bank zu eröffnen muss sich der Kunde mithilfe des PostIdent-Verfahrens legitimieren. Ein Video-Ident, wie es einige Mitbewerber schon im Programm haben, ist noch nicht möglich! Auch ein Mobiltelefon mit einer deutschen Mobiltelefonnummer, über das eine SMS empfangen werden kann ist für die Ersteinrichtung des Online-Sparkontos notwendig. Anschließend braucht ein Kunde für die Verwaltung lediglich einen Internetanschluss. Die Schaltzentrale für die Geldanlage ist das komfortable Online-Banking des Anbieters. Hier sind alle Informationen über das Produkt, die Laufzeiten, oder die Kontostände leicht einzusehen. Das ist erwähnenswert, weil einige Mitbewerber auf dem Markt auf ein solches Portal verzichten.

ZeitAktuell bietet die LeasePlan Bank ihren Kunden die Möglichkeit Festgeldkonten mit Laufzeiten zwischen 3 Monaten und bis zu 5 Jahren zu eröffnen. Festgeldkonten mit unterjährigen Laufzeiten gibt es auf dem Markt eher selten. Diese Angebote stehen dabei immer in Konkurrenz zu Tagesgeldkonten für Neukunden, die mit einer Zinsgarantie aufwarten. Da der Sparer mit Tagesgeld jederzeit auf sein Geld zugreifen kann, sollte das Festgeldangebot den Zinssatz von Tagesgeldern mit Zinsgarantie natürlich übersteigen. Vergleichen lohnt sich!

Maximal kann der Kunde sein Geld für 5 Jahre bei der LeasePlan Bank festschreiben. Die Mitbewerber haben zum Teil deutlich längere Laufzeiten im Programm. Aktuell sind Laufzeiten von mehr als drei Jahren aber  kaum interessant für den Sparer, weil die Niedrigzinspolitik der EZB die Sparzinsen deutlich gedrückt! Wer zu lange Laufzeiten wählt, verpasst bei einem Anstieg der Zinsen die Chance auf eine höhere Rendite!

Am Ende der Laufzeit wird das angelegte Geld samt Zinsen auf das Tagesgeldkonto (das ist hier das Referenzkonto) überwiesen. Um eine (ungewollte) automatische Verlängerung, im Fachjargon als Prolongation geläufig, muss sich der Sparer deshalb nicht sorgen.

verschiedene Euro GeldscheineMit der Mindestanlagesumme von 1.000,- Euro stellt die LeasePlan Bank ihren Festgeldsparern keine großen Hürden in den Weg. Die Mitbewerber akzeptieren den Festgeld-Sparer oft erst ab einer Summe von fünf oder sogar zehntausend Euro. Somit können bei der LeasePlan Bank auch Kleinsparer schon von den höheren Zinsen eines Festgeldkontos profitieren. Maximal dürfen zwei Millionen Euro auf dem Festgeldkonto geparkt werden. Den wenigen glücklichen, denen das vergönnt ist, sei geraten, sich trotzdem an den Grenzen der gesetzlichen Einlagensicherung zu orientieren, und nicht mehr als 100.000,- Euro pro Sparer bei einem Institut zu deponieren.

Die LeasaPlan Bank ist eine niederländische Bank und deshalb unterliegt sie auch der niederländischen Einlagensicherung. Eine freiwillige Einlagensicherung, wie das einige deutsche Anbieter von Sparkonten anbieten, gibt es hier nicht. Wer sich, wie empfohlen, an die Grenzen der gesetzlichen Einlagensicherung hält, muss sich darüber allerdings keine Sorgen machen.

Fazit zum Festgeld der LeasPlan Bank

das gefällt Dir!Der deutsche Markt hat einen neuen Anbieter für Festgeld! Das ist eine gute Sache, denn der Wettbewerb der Sparspezialisten untereinander ist natürlich ganz im Interesse der Sparer und sorgt für insgesamt bessere Angebote. Eine weitere gute Nachricht ist der Umstand, dass die LeasePlan Bank zwar neu auf dem deutschen Markt ist, auf dem heimischen Boden aber nicht und deshalb hat der Kunde es auch nicht mit Anfängern zu tun, sondern mit alten Hasen, die wissen was der Sparer möchte und einem Anbieter der das  nötige Know-how vorweisen kann, um dessen Bedürfnisse zu befriedigen.

Informationen zur LeasePlan Bank

Die LeasePlan Bank ist Teil der LeasePlan Corporation N.V. Dieses große niederländische Unternehmen hat sich auf den Bereich Auto-Leasing spezialisiert. LeasePlan ist weltweit in 32 Länder tätig und die Einlagen der deutschen Sparer werden für die Anschaffung von Fahrzeugen für das Leasing-Geschäft verwendet. Somit steht den Kundeneinlagen immer ein reeller Gegenwert gegenüber.

 

Bildquelle:

© Oleksandr Delyk – Fotolia.com; © Zerophoto – Fotolia.com; © Tatjana Balzer – Fotolia.com; © storm – Fotolia.com

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Festgeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.