4 Monate Zinsgarantie 
Das Tagesgeldkonto der Wüstenrot direct im Produkt-Check

Das Tagesgeldkonto im Produkt-Check auf Bankenvergleich.deDie Wüstenrot direct bietet Neukunden ein attraktives Tagesgeld mit sehenswerten Zinsen und einer Zinsgarantie von derzeit vier Monaten. In diesem Produkt-Check werfen wir einen genauen Blick auf die Serviceleistungen und die Konditionen dieses Sparkontos und vergleichen es mit den Angeboten der Mitbewerber.

Das Tagesgeld der Wüstenrot direct im Überblick

  • Zinssatz: 0,05 % Zinsen (variabel)
  • Zinsgutschrift: quartalsweise
  • Anlagesumme: keine Mindestanlagesumme/ kein Maximalbetrag
  • Kontoführung: kostenlos
  • Verfügbarkeit: täglich
  • Sicherheit: deutsche Einlagensicherung
  • Webseite: http://www.wuestenrotdirect.de*

Das Tagesgeld der Wüstenrot direct im Detail und im Bankenvergleich

Wer ist der Testsieger?Wer sich für das Tagesgeldkonto der Wüstenrot direct entscheidet, kommt in den ersten vier Monaten in den Genuss der höheren Zinsen für Neukunden. Aktive Sparer, die öfter regelmäßig nach den Spitzenzinsen auf dem Markt ausschau halten, interessiert natürlich die Neukunden-Regelung des Anbieters. Als Neukunde gilt, wer seit dem 01.01.2013 bis heute kein Konto bei dieser Bank geführt hat. Viele Mitbewerber setzen eine Zeitspanne fest und wer sein Tagesgeldkonto ordentlich gekündigt hat, darf nach Ablauf dieser Spanne wieder als Neukunde auftreten. Branchenüblich sind sechs oder zwölf Monate.

Üblicherweise sind die Zinsen auf Tagesgeldkonten variabel. Das bedeutet, dass der Anbieter die Zinsen täglich ändern darf, etwa um auf Zinsänderungen der Mitbewerber zu reagieren oder um den Zufluss an Kundeneinlagen nach den eigenen Vorstellungen zu steuern.

Hier ist die Check-ListeNach Ablauf der Zinsgarantie erhält der Kunde dann den variablen Zinssatz für Bestandskunden. Der ist oft deutlich geringer als der anfängliche Zinssatz. In der Praxis ist es oft so, dass Sparer ihr Geld lange unbeobachtet auf einem Tagesgeldkonto liegen lassen und weder auf Zinssenkungen ihres Anbieters oder Veränderungen auf dem Markt reagieren. Das ist einer ordentlichen Rendite nicht zuträglich und deshalb empfehlen wir gerne unseren Newsletter, um keine Veränderung der Tagesgeldzinsen zu verpassen.

Zinsgutschrift

Die Zinsgutschrift erfolgt auf diesem Tagesgeldkonto quartalsweise. Je häufiger die Zinsen gutgeschrieben werden, desto besser für den Kunden. Schließlich fallen dann auch für die erwirtschafteten Zinsen noch einmal Zinsen an. Ein Bankenvergleich in Bezug auf die Zinsgutschrift zeigt, dass die meisten Anbieter eine jährliche Verzinsung anbieten. Lediglich einige wenige Banken bieten auch eine monatliche Zinsgutschrift. Wer mehr über den Zinseszinseffekt erfahren möchte, findet die Details in unserem Artikel.

Anlagesumme

Auf Tagesgeldkonten ist eine Mindestanlagesumme nicht üblich. Das Produktmerkmal finden wir allerdings häufig bei Festgeldkonten. Hier sind oft 5.000,- Euro oder mehr nötig, um in den Genuss der Zinsen zu kommen. Das ist deshalb ein Vorteil, den sich alle Tagesgelder teilen und der für diese Geldanlage spricht, denn hier gibt es schon für kleines Geld ordentliche Zinsen. Damit eignet sich das Tagesgeldkonto gut, um für den Notgroschen zu sparen.

Ein Maximalbetrag wird vom Anbieter nicht vorgeschrieben. Allerdings sieht die aktuelle Zinsstaffel vor, dass für Beträge über 100.000,- Euro keine Zinsen gezahlt werden.

Einlagensicherung

Die deutsche EinlagensicherungDie Kundeneinlagen auf dem Tagesgeldkonto der Wüstenrot direct sind zu 100% sicher. Für die Bank gilt die gesetzliche Einlagensicherung. Durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) sind Einlagen bis 100.000,- Euro pro Sparer abgesichert. Aus Gründen der Risikodiversifikation wird allgemein empfohlen, die Grenzen der gesetzlichen Einlagensicherung einzuhalten und bei höheren Beträgen eher auf mehrere Anbieter zu setzen.

Über die gesetzlichen Regelungen hinaus sind Einlagen bei diesem Anbieter zusätzlich durch die Zugehörigkeit zum Bankenverband Baden-Württemberg und dem Einlagensicherungsfonds des privaten Bankgewerbes abgesichert.

Verwaltung des Sparkontos

Wie bei Tagesgeld üblich, ist die Verwaltung des Sparkontos von der Eröffnung bis hin zur Kündigung kostenlos. Das Konto kann neben dem PostIdent-Verfahren, bei dem die Legitimation von einem Mitarbeiter der Post in einer der Filialen durchgeführt wird, mittlerweile auch mit dem Video-Ident-verfahren von zu Hause aus durchgeführt werden. Welche Vorteile das neue Verfahren bietet, kann in unserem Artikel zum Video-Ident nachgelesen werden.

Kontakt: wie ist die Bank zu erreichen?Wer das Konto eröffnet hat, kann das Konto über das Kundenportal, über eine Banking-App oder mittels Telefonbanking verwalten. Üblicherweise finden Transaktionen nur zwischen dem Tagesgeldkonto und dem Referenzkonto statt. Der Aufwand ist deshalb überschaubar. Da die Wüstenrot direct aber auch Girokonten, Verschiedene Sparprodukte und auch Finanzierungen bietet, kann der Tagesgeldkunde auf ein komfortables Kundenportal zugreifen und hat somit zu jeder Zeit einen einfachen Zugriff auf das Tagesgeld. Alle nötigen Formulare, etwa für den Freistellungsauftrag, finden sich auf dem Online-Portal der Direktbank.

Fazit zum Tagesgeld der Wüstenrot direct

Das Konto ist mit der Video-Legitimation und Dank des modernen Kundenportals auf der Höhe der Zeit und das trägt dazu bei, das Sparer sich immer wieder für die einfache und sichere Geldanlage mit Tagesgeld entscheiden. Damit verdient sich dieses Konto eine Empfehlung und wir führen es gerne in unserem Bankenvergleich. Eröffnung und Verwaltung sind hier sehr einfach. Die Einlagen sind zu 100% sicher und es gibt keine Gebühren, die an der Rendite knabbern. Das ist kinderleicht!

Das Tagesgeld der Wüstenrot direct kann auch für Minderjährige eröffnet werden. Für Kinder gelten die gleichen steuerlichen Freibeträge wie für Erwachsene. Dann können die Eltern die Freibeträge für sich selbst nutzen!

Informationen zur Wüstenrot direct Bank

W&W-Standort in LudwigsburgDie Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank hat ihren Sitz in Ludwigsburg und die Rechtsform einer Aktiengesellschaft. Die Bank ist seit dem Jahr 1968 auf dem Markt aktiv. Neben Tagesgeld bietet die Bank ihren Kunden aber auch Girokonten, Kreditkarten (» zum Produkt-Check), Kredite und Depots. Wer bei dem Begriff „Wüstenrot“ an Bausparen denkt, liegt natürlich nicht ganz falsch. Als Universalbank hat die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank allerdings noch mehr zu bieten. Derzeit betreuen 369 Mitarbeiter die Kunden der Bank, wie der Geschäftsbericht aus dem Jahr 2014 ausweist. Die Anzahl der Tagesgeldkonten liegt bei rund 394.000.

Bildquelle:

© Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank

Möchten Sie dieses Finanzprodukt online abschließen?

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Mit einem Klick auf das rechte Werbebanner gelangen Sie direkt zu der Produktseite der Bank. Dort finden Sie weitere Informationen und den Onlineantrag. Mit einem Abschluss über den Werbelink unterstützen Sie unsere Arbeit.

Hier schreibt Thomas Gödert

Online-Redakteur Finanzen. Arbeitet seit 2012 bei BergMedia.net. Thomas Gödert ist auch auf Google+ und Twitter aktiv.
Kategorie: Produkt-Check, Tagesgeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.